Austins Wrestling Archiv
  vorgegangene RAW Ausgaben
 
"
Monday Night RAW hat also überlebt, sonst wäre heute nichts am Start. Wir beginnen mit einem Rückblick auf Backlash, wo ein neuer World Heavyweight Champion gekrönt wurde, und zwar John Cena. Der hat gestern den Undertaker besiegt, und zuvor Shawn Michaels ablenken lassen. Mittlerweile ist auch bekannt, wer Shawn Michaels nach Backlash attackierte: John Bradshaw Layfield! Und ebenjener ist sofort im Ring und erklärt seinen Angriff gestern. Er wurde von John Cena bezahlt, damit er Shawn Michaels ausschaltet, und zwar ist die Wall Street Connexion jetzt um 500,000 Dollar reicher! Das bringt Layfield auch gleich zum heutigen Thema: Tops And Flops: Zuerst die Tops. Auf Platz 2 ist John Cena, der gestern durch gutes Anlegen neuer World Heavyweight Champion wurde. Top der Woche ist aber weiterhin JBL, der davon auch satten Gewinn machte. Nun zu den Flops. Dort folgt als erstes Shawn Michaels, denn der ist nach der Schlägerei von gestern sicher kein Sexy Boy mehr, und dementsprechend wirkt sich das auf den Singlemarkt aus - er verliert satte 50 Prozent. Flop der Woche ist dann der Undertaker, der seinen World Title verlor und jetzt auch einbricht, wird er bei Smackdown doch keine Chance mehr haben auf selbigen...So, jetzt ist aber Zeit zum Schulden begleichen, und das wäre das hier...John Cena, bitte rauskommen mit dem Referee und dem World Heavyweight Championship...Es kommt also tatsächlich John Cena mit dem Titel und einem Referee. Er meint, dass sie es nun so machen wie sie es gestern abgemacht haben. Ein World Heavyweight Title Match, als Opener von Monday Night RAW! Cena steigt in den Ring begleitet vom Referee, doch bevor er rein kann bringt der Referee die Sweet Chin Music durch, denn es ist kein gewöhnlicher Referee, sondern SHAWN MICHAELS~! JBL kommt raus und trennt die beiden um dann Michaels die Clothesline From Hell auf den Hallenboden zu verpassen. Chaos im Ring, und dann wird es dunkel, und der Undertaker taucht auf. Der Undertaker ist wütend und zeigt Big Splashes in die Ecke gegen alle drei, dann taucht aber die Halle in grün. Triple H ist am Start und kommt mit dem Schlaghammer angerauscht. Er schlägt damit auf den Undertaker, Shawn Michaels, JBL und John Cena ein! Hunter feiert sich und nimmt ein Mic. Er sagt, dass es hier genau einen gibt, der einen Titleshot verdient, und das ist THE GAME. Der nächste PPV heißt Breakdown, und dort will er der selbstgekrönte Revolution World Heavyweight Champion werden, denn dies wird der Breakdown für ganz RAW sein. Vince McMahon taucht auf, wenig begeistert. Er sagt, dass es immernoch er und CM Punk waren die gestern Triple H klar besiegt haben. Und daher gibt es kein Titelmatch für Triple H, und schon gar nicht solange er Teil der Revolution ist und sich nicht loyal zu RAW bekennt...Triple H unterbricht ihn. Er meint, dass gestern Shane McMahon entführt wurde und er sich sicher ist dass das ein bösartiger Plan von Vince McMahon war, um die Revolution zu vernichten. Aber dieser Plan wird hier nicht aufgehen, denn sie machen weiter! Mark Henry, bitte...der Hardcore Champion kommt raus und hat Vinniemac im Bearhug. Dann will Trips, dass Mark wieder loslässt. Passiert auch, und Vince McMahon fällt zu Boden. Hunter stellt sich über Vince und sagt, dass sie bei Breakdown es so regeln, wie sie es regeln wenn die Kamera aus ist: BACKSTAGE! Keine Regeln, einfach ein Backstage Brawl! Werbung.

Zurück aus der Werbung sehen wir was geschehen ist, dann nach hinten, wo Beth Phoenix zum Interview steht. Sie sagt, dass sie ihren gewonnenen Intercontinental Title Shot bei Breakdown einlösen wird. Das heißt, es stehen jetzt 2 Matches fest für WWE Breakdown.

1. Match: Carlito besiegt Rey Mysterio durch Backstabber.

Damit nicht genug, denn Carlito packt einen Stuhl und schlägt auf das Knie von Rey Mysterio ein! Der krümmt sich und bleibt erstmal liegen, ehe es dann in die Werbung geht.

Folgendes Match gibt es heute - Cryme Tyme gegen Shawn Michaels und den Undertaker! Gewinnen der Taker und Michaels, so haben sie Recht auf ein Titelmatch in baldiger Zeit.

Tommy Dreamer ist hinten und wird interviewt. Er sagt, dass die Rache bald kommen wird, und zwar morgen wenn er Mark Henry gegenübersteht. Er hat all diese Gewalt ausgelöst, und er wird sie beenden.

2. Match: Womens Championship: Mickie James (c) besiegt Layla nach Mick Kick. Werbung.

Mike Knox wird interviewt, und er gibt zu dass er vorletzte Woche etwas dummes getan hat und das bereut er auch, aber jetzt kann man nichts dagegen machen...und es tut ihm auch für Jillian leid! Hä? Mike Knox sagt dass Jillian nicht mehr da ist und zerbrochen daheim sitzt, aber bald wiederkommen wird. Chuck Palumbo kommt mit der Eisenstange zum Interview und prügelt auf Mike ein, dass der blutend am Boden liegt. Palumbo sagt noch, dass Knox sich lieber nicht mit ihm anlegen sollte, denn sonst wird er seine Bikerfreunde holen, die Rabid Motorcycle Gang!

3. Match: Batista besiegt Kane durch Batista Bomb.

Nach dem Match kommt aber Triple H dazu und verpasst Batista Schläge mit dem Hammer. Animal bleibt verletzt liegen und dann meint Hunter, dass er jetzt jeden attackieren will bevor er ein Titelmatch bekommt! Vince McMahon kommt zum Interview und sagt, dass er das Okay hat und heute gibt es das Match um den World Heavyweight Title: John Cena gegen Triple H! Werbung.

2 Super Mainevents heute bei RAW, aber erstmal Matt Hardy.

4. Match: Matt Hardy besiegt Chris Masters. Werbung.

Die Draft Lottery wird angekündigt. Sie findet am Tag nach dem PPV One Night Stand statt, und es kann JEDER wechseln! Das erste Match für die Lottery wird jetzt bekanntgegeben: John Cena wird diesen Special eröffnen in einem Match mit Smackdowns Jeff Hardy. Champion gegen Champion!

Shawn Michaels und der Undertaker reden backstage miteinander. Michaels meint, dass er und der Taker nicht zwingend klarkommen, aber sich doch respektieren. Und daher werden sie heute Cryme Tyme besiegen, damit sie John Cena gemeinsam in seine Schranken weisen können.

Das folgende Video zeigt den Krieg der Legacy und Teddy Hart. Teddy wird nun viel Glück gewünscht seitens der Foundation, ehe es dann losgeht.

5. Match: Gauntlet: Teddy Hart besiegt Cody Rhodes, Ted DiBiase und Joe Hennig nach Double Hartdriver an DiBiase. Werbung.

Der erste Super Main Event steht jetzt an. Vorher gehen wir aber backstage wo Vince McMahon telefoniert, und zwar hat er jemanden am Apparat, der nächste Woche hier sein wird um etwas zu erledigen...

6. Match: Shawn Michaels & The Undertaker besiegen Cryme Tyme durch Tombstone an Shad und Sweet Chin Music an James T. Good. Nach dem Match kommt JBL dazu und verpasst beiden eine Clothesline From Hell. Letzte Werbung.

John Cena ist bereits im Ring und Triple H will dazukommen, auf dem Weg dahin aber bremst ihn zuerst der Undertaker ab, der ihm klarmacht, dass NIEMAND ein Titelmatch bekommt, ehe er eines hatte. NIEMAND. Shawn Michaels kommt von hinten herangerauscht und bringt gegen alle drei die Sweet Chin Music, ehe dann JBL anwesend ist und allen die Clothesline From Hell verpasst, dann den World Heavyweight Title in die Luft hebt. JBL posiert mit dem Titel über Shawn Michaels, John Cena, Triple H und dem Undertaker. In diesem Moment kommt Vince McMahon rein und macht folgende Bekanntmachung: Bei Breakdown gibt es den ULTIMATE BREAKDOWN FATAL 4 WAY: John Cena verteidigt seinen Titel gegen Shawn Michaels, JBL und den Undertaker! Damit geht RAW vom Sender!

2 nach Mania

Nach dem Intro und dem Feuerwerk gibt es diese Ankündigung für uns: Carlito vs Jerry Lawler gibt es noch heute, Tommy Dreamer vs. Triple H und Shane McMahon hat auf WWE.com etwas gepostet unter dem Motto "Heute wird alles besser". Was will er uns sagen?

Begonnen wird aber mit einem Match, und zwar sehen wir, dass Charlie Haas im Ring steht. Er wartet auf seinen Gegner, die Big Red Machine, die aber erstmal ein Mikrofon in der Hand hat. Viele haben gefragt, wieso er Charlie angegriffen habe. Die Antwort ist, dass der Frust rausmuss, aber heute alles besser wird. Dann läutet der Gong und das Match beginnt

1. Match: Kane besiegt Charlie Haas durch Chokeslam vom dritten Seil.

Kane nimmt nach dem Match Haas regelrecht auseinander. Wird heute wirklich alles besser? Für Charlie sicher nicht. Werbung.

Hinten ist John Cena bei Michael Cole und wird interviewt, wie er meint wie seine Chancen bei Backlash stehen. Cena hört aber offenbar nicht zu und macht klar, dass er bei Backlash World Heavyweight Champion sein wird. Und Shawn Michaels, um auf die nächste Frage zu kommen, ist dann als nächster dran wenn er den Undertaker unter die Erde gebracht hat. Dann kommt ebenjener Shawn Michaels zum Interview und schaut Cena an. Michaels will was sagen, doch John Cena rollt seine Augen und pfeift in der Gegend herum, ehe Michaels ihm eine Ohrfeige verteilt und die beiden sich zu prügeln beginnen. Theodore Long trennt die beiden und legt folgendes fest: John Cena tritt gegen einen Gegner an, den Shawn Michaels auswählt, und nächste Woche tritt Shawn Michaels gegen einen Gegner an, den John Cena auswählt! Deal? Deal!

Carlitos Musik dröhnt aus den Boxen und dann kommt der Kubaner auch zum Ring, mit einem Mikrofon in der Hand und dem Apfel in der anderen. Er hat es sich überlegt, und zwar will er heute nicht gegen Jerry Lawler wrestlen. Vielleicht hat er sich letzte Woche einfach zu übernommen gegenüber Ron Simmons, aber die Show muss weitergehen. Und genau dazu will er beitragen, also "why can't we just be friends?" Er ruft Jerry Lawler in den Ring, und der ist eigentlich schon in seinen Wrestlingklamotten, und kommt dann in ebenjenen Ring. Carlito macht einen Vorschlag: Stone Cold hat gerne Bier mit Leuten getrunken, Carlito isst gerne Äpfel. Daher soll es jetzt einen Versöhnungsapfel geben. Jerry nimmt an und hat den Apfel in der Hand, Carlito hat noch einen und beißt gleichzeitig mit Lawler ab. Es sieht gut aus, ehe dann beide zeitgleich dem anderen ins Gesicht spucken! Jerry macht die Geste, das Match zu starten, und es geht ganz schnell, denn....

2. Match: Carlito besiegt Jerry Lawler nach einem Einroller.

Nach dem Match prügelt Carlito auf Lawler ein, ehe Ron Simmons zum Ring kommt und Carlito mit der Faust ins Gesicht schlägt. Simmons sagt, dass Carlito zu weit gegangen ist und bei Backlash heißt es daher: Carlito gegen Ron Simmons! Carlito lacht schon, aber Ron meint, dass er eins noch hat, und zwar einen "SLAM!" DAMN! Werbung.

Zurück aus der Werbung erfahren wir, dass letzte Woche am Donnerstag bei einer Houseshow im Diven Lockerroom etwas vorgefallen ist: Mike Knox ist durchgedreht, und das Opfer dieses Cliffhangers ist Jillian Hall! Knox befindet sich derzeit auf der Flucht und die örtlichen Behörden versuchen alles um ihn einzufangen. Michael Cole verspricht, dass es heute noch Bilder der Verfolgungsjagd geben wird!

Die Legacy steht im Ring und macht folgendes klar: Sie sind noch immer die Großmacht von RAW und das werden sie bald beweisen, wenn die Zeit reif ist. Four Horsemen? Einige Jahre. D-Generation X? Auch gute 4 Jahre. Evolution? 3 Jahre. nWo? Auch lange genug, doch die Legacy ist die einzig wahre Macht. Joe Hennig greift sich ein Mic und sagt, dass früher in der Schule er fertiggemacht wurde, weil er einen anderen Kleidungsstil hatte und weil sein Vater Mr. Perfect war. Doch die Legacy hat ihn zu etwas besserem gemacht, denn man muss besser geboren sein um Teil der Legacy zu sein. Und Teddy Hart ist nicht besser genauso wie seine 2 neuen Freunde DH Smith und TJ Wilson Neidhart. Ted DiBiase macht eines klar: "Teddy Hart, we're coming for you!" Die Musik des Hart-Sprösslings ertönt und er rennt in den Ring, um zuerst Ted DiBiase zu vermöbeln, dann aber von Joe Hennig den Perfectplex einzustecken und von Cody Rhodes den CrossRhodesDDT. Die Legacy steht über Teddy, dann aber kommt TJ Wilson Neidhart und zeigt einen Lariat vom Seil gegen Cody. Der Krieg der neuen Generation geht weiter!

Tommy Dreamer wird von Vince McMahon zu seinem Match begleitet.

3. Match: Triple H vs. Tommy Dreamer endet im No Contest, da Dreamer und Shane McMahon außen brawlen. Der Kampf geht bis in die Zuschauerränge, wo Shane McMahon schließlich entkommt. Dreamer hat einen Barbwire in der Hand und feiert auf den Rängen, ehe dann aus der Zuschauermenge Hardcore Holly auftaucht und Dreamer so schubst, dass der die Treppe runterpurzelt, sodass Triple H ihn wieder finden kann und er auf Dreamer einschlägt, ehe CM Punk den Save macht. Shane McMahon ist dann auf dem Titantron zu sehen und sagt, dass es Zeit wird die Katze aus dem Sack zu lassen...heute wird alles besser...Ans Werk! Mitarbeiter der Halle kommen und bauen den RAW-Titantron ab! Shane McMahon sagt laut, dass Monday Night RAW heute gestorben ist und...NEIN! Einer der Mitarbeiter ist The Miz, der sofort auf Shane McMahon losgeht und ihm einen Spear verpasst! Er sagt auch, dass RAW nicht sterben wird, denn bei Backlash wird die Existenz von Monday Night RAW auf dem Spiel stehen! Werbung!

Shawn Michaels hat sich entschieden, und zwar wird John Cena heute gegen CM Punk antreten.

Rückblick: Edge will bei RAW nächste Woche gegen Chris Jericho antreten. Dafür muss er heute aber Ezekiel Jackson besiegen.

4. Match: Edge besiegt Ezekiel Jackson. Dann kommt Y2J und schlägt auf Edge ein...

Nach dem Match geht es sofort zu Michael Cole der Bilder für uns hat von der Verfolgungsjagd, und zwar ist so einiges passiert: Wir sehen wie Mike Knox mit einem Jeep die Straße entlangfährt, die Polizei abhängt und dann irgendwo einparkt um auszusteigen. ABER: Chuck Palumbo ist am Start und schlägt mit einer Eisenstange auf Mike Knox ein! Beide werden hier festgenommen, und das waren die Bilder! Was ist Chuck Palumbos Motiv?

5. Match: Mickie James besiegt Candice Michelle. Werbung.

Es ist Zeit für den Main Event.

6. Match: John Cena besiegt CM Punk durch DQ, da der Undertaker einen Blitz auf Cena sendet, durch den Cena zu Boden fällt. Nach kurzer Finsternis steht der Taker im Ring über Cena und macht seltsame Handbewegungen. Nach einer weiteren Periode der Dunkelheit hängt der Herausforderer plötzlich kopfüber angefesselt am Ringpfosten und kassiert einen Big Splash des Takers nach dem anderen! RAW geht vom Sender!



Erste RAW Ausgabe nach Wrestlemania 26


RAW beginnt mit einem Rückblick auf den Pay-Per-View gestern. Wrestlemania war eine sagenhafte Show, und so ist es dass jetzt eine RAW Ausgabe beginnt, die folgendes auf dem Programm hat: Stone Cold Steve Austin wird heute verabschiedet aus der WWE, ein für allemal! Und: Intercontinental Title ist im Triple Threat Match auf dem Spiel!

Begonnen wird aber mit John Cena, der zu seiner Musik herauskommt und überhaupt nicht guter Laune ist. Er sagt, dass er gestern um seinen World Heavyweight Title gebracht wurde, doch er kann behaupten dass Shawn Michaels ihn diesmal nicht gekickt hat. Kein einziges Mal! Dafür musste er aber den Tombstone Piledriver des Undertakers einstecken. Doch man muss sagen, es hat 2 Leute gebraucht, damit John Cena seinen World Heavyweight Title verliert, nicht einen Einzelnen! Und den World Heavyweight Title wird er sich schon sehr bald zurückholen, denn er wird den Fans beweisen, dass nicht immer die Guten gewinnen, so wie es dieses PG-Zeichen da oben den Menschen weißmachen will. Das wird nicht passieren, und eben weil er John Cena, der größte WWE Superstar aller Zeiten, ist, wird er sein Rematch um den World Heavyweight Championship gegen den Undertaker bekommen - und dann soll Shawn Michaels sich in Acht nehmen! Cena wird von der Musik des Undertakers unterbrochen, der aber kommt nicht raus und Cena ist gar nicht verängstigt. Er meint, dass er den Undertaker weder fürchtet noch respektiert, denn einer wie er hätte es nicht nötig Respekt vor irgendwem zu zeigen - Monday Night RAW, Friday Night SmackDown, ECW On SciFi, Sunday Night Heat, Monthly Pay-Per-Views, alles gehöre ihm! Weiterhin keine Spur vom Undertaker, doch es kommt Shawn Michaels raus, der verlauten lässt, dass zwar das Match bei Backlash offiziell steht - The Undertaker vs. John Cena um den World Heavyweight Championship - doch der Heartbreak Kid will nicht zulassen, dass ein John Cena, der solchen Mist erzählt, den höchsten Titel der WWE trägt. Daher hat er etwas beschlossen. Beim Rematch bei Backlash wird er Special Assistant Referee sein und darauf aufpassen, dass John Cena keine unfairen Mittel hinter dem Rücken des Referees einsetzt, denn vier Augen sehen mehr als zwei! Und wenn Cena fair gewinnt, dann soll es so sein, doch wie gesagt: Auf Dummheit folgt Bestrafung! Cena starrt Michaels böse an, dann kommt der Undertaker zum Ring und chokeslamt beide! Werbepause.

Zurück aus der Werbung gibt es folgende Ankündigung: Heute wird der neue Besitzer der WWE, Shane McMahon ein Machtwort reden über die Tatsache, wie die Revolution den Krieg gewonnen hat. Dann ein Rückblick auf das gestrige Match um die Women's Championship.

1. Match: Mickie James & Kelly Kelly besiegen Jillian Hall & Candice Michelle.

Hinten ist Shane McMahon, begleitet von der Revolution. Gleich. Erstmal Werbung.

Nun kommt Shane McMahon in die Halle und lässt verlauten, dass gestern ein großer Tag war. Denn auch wenn CM Punk Triple H besiegt hat, so hat die Revolution gewonnen, denn durch die hohe Anzahl an Buys war Shane in der Lage die WWE zu kaufen und sich damit zum Eigentümer zu ernennen! Daher wird er gleich das hier festsetzen: Der World Heavyweight Champion Undertaker muss heute ran gegen Mark Henry, CM Punk muss sich mit John Morrison messen und Hardcore Holly bekommt ein Match mit Tommy Dreamer! Und jetzt wo wir schon hier sind, erlässt die Revolution die folgenden Beschlüsse, und das Publikum darf zustimmen. Beschluss Nummer 1 wäre, dass Vince McMahon von seinen Aufgaben entbunden ist. Shane fragt, ob alle zustimmen, daraufhin gibt es nur "YOU SUCK" Rufe. Shane meint, dass die Fans eh nichts machen können, denn er hat gerade unterschrieben. Beschluss zwei: Triple H ist sofort World Heavyweight Champion! Weitere You Suck-Rufe, doch auch das ist...Die Musik CM Punks ertönt und der kommt mit Vince McMahon zum Ring. Er sagt, dass hier keiner Beschlüsse fasst, denn dafür braucht es erstens die Zustimmung des Aufsichtsrats, zweitens die des Lockerrooms und drittens tritt CM Punk jetzt Shane McMahon in die Weichteile und Vince McMahon erzieht seinen Sohn endlich mal! Dann lässt Vince verlauten, dass bei Backlash dieses Match stattfindet: CM Punk & Vince McMahon vs. Triple H & Shane McMahon!

Es gibt einen Trailer für die Draft Lottery, die nun verschoben wurde. Sie findet nach dem PPV One Night Stand statt.

Matt Hardy betritt mit dem neu gewonnenen Intercontinental Title den Ring. Er sagt, dass gestern die Aktien von JBL tief in den Keller gerutscht sind, nachdem er doch einen Schicksalsschlag einstecken musste, den Twist Of Fate. Tja, und so hat die Börse etwas neues notiert, und zwar den Intercontinental Champion, Matt Hardy! Der seinen Titel heute auch mal verteidigen muss.

2. Match: Intercontinental Title: Matt Hardy besiegt Beth Phoenix und JBL nach Twist Of Fate an JBL. Beth Phoenix wird zuvor von Santino Marella abgelenkt. Werbung.

Heute noch dieses Match hier, welches in der Werbung beschlossen wurde: World Heavyweight Champion The Undertaker trifft auf den Mann, der gestern nicht ECW Champion wurde, Batista.

Carlito kommt unter Buhrufen zum Ring und meint, dass er heute Ron Simmons zur Rede stellen will, wieso er gestern Carlito um seine Cabana betrogen hat und die Fans um ihre Unterhaltung, denn Carlitos Cabana ist Unterhaltung pur. Da kann man nicht einfach so reinspazieren und mit Bierdosen umeinanderschütten und dann eine ganze Gemeinde einladen, Carlitos Cabana ist nur für die Auserwählten. Und zu denen gehören Ron Simmons, Bradshaw und die gesamte Hall Of Fame Class seit gestern nicht mehr! Carlito verlangt nun, dass Ron Simmons ein Mann ist und sich zu einem Match bereiterklärt, 1 gegen 1! Die Musik von Ron Simmons ertönt und er kommt tatsächlich raus. Dann spurtet er zum Ring und mustert Carlito. Ron sagt, dass es nicht zu einem Match heute kommen wird, und dass er vielleicht gestern etwas respektlos war. Dafür will er sich entschuldigen, meint aber noch dass Carlito sich gestern nicht nur Ron Simmons gegenüber respektlos verhalten hat, sondern auch dem Big Bossman, Paul Bearer, Sunny, Eric Bischoff und Owen Hart, als er bei Wrestlemania ihm den Apfel ins Gesicht spuckte. Mit diesem Schachzug spuckte er der gesamten Hall Of Fame einen sauren Apfel ins Gesicht, und dafür verlangt er von Carlito eine Entschuldigung, und zwar SOFORT. Carlito reicht Ron Simmons die Hand und dieser akzeptiert. Dann bietet der Kubaner Ron noch einen Apfel an und beide essen von ihrem Apfel, ehe Carlito dann Ron Simmons ins Gesicht spuckt und ihm einen Backstabber verpasst! Danach hagelt es weitere Prügel für das APA-Mitglied, ehe Jerry Lawler in den Ring steigt und Carlito eine Ohrfeige verpasst! Werbung.

Während der Werbung wurde dieses Match für nächste Woche bei RAW angekündigt: Carlito vs Jerry Lawler!

D'Lo Brown wird interviewt. Bei WWE.com war heute vor RAW zu sehen, dass jemand eine Etage des Wall Street Connexion Firmengebäudes in Brand gesetzt hat. Brown sagt, dass er nicht weiß, wer der Täter war, doch eines sei sicher: Die Connexion wird den Täter finden und ihn dementsprechend zur Rechenschaft ziehen! Danach macht D'Lo sich fertig, denn es geht gegen Kane!

3. Match: Kane besiegt D'Lo Brown nach Chokeslam.

Nach dem Match sprintet Charlie Haas zum Ring und verpasst Kane einen German Suplex. Weitere Reihen folgen.

Hinten bei Lilian ist Cody Rhodes, der vom gestrigen Match erzählt, es lief nicht so gut, denn mit Teddy Hart haben sie nicht gerechnet. Aber eines ist sicher: Teddy Hart wird bald fällig sein, da die Legacy die einzige Macht ist, die für sich beanspruchen kann, würdige Vertreter der neuen Generation zu sein!

4. Match: The Brian Kendrick, Chris Masters und Hornswoggle besiegen Rey Mysterio, Chuck Palumbo und
 Finlay.

Rey Mysterio aber hat nicht genug und fordert The Brian Kendrick zu einem Match bei Backlash heraus. Einem Match, bei dem der Koffer auf dem Spiel steht, der Koffer den Kendrick gestern nur dadurch abhängen konnte, weil er Christian Cage unfair nach unten warf! Kendrick sagt, dass er es eigentlich nicht nötig hat, gegen einen Zwerg anzutreten, doch weil er gerade fragt, nimmt er an um zu beweisen, dass er Teil der BESSEREN ist!

Nächste Woche: Tommy Dreamer kehrt zurück in die Action wenn er ein Match gegen Triple H bestreitet!

Bei GM Teddy Long ist Chris Jericho, jedoch will er sich hier nicht beschweren sondern redet locker mit Teddy. Klar, gestern musste er in seiner eigenen Walls Of Jericho aufgeben, aber er hat Edge bewiesen dass der ihn nicht mit seinen eigenen Waffen schlagen kann und daher hat er im Grunde genommen schon gewonnen. Ideal, und so trinken beide noch ein Glas Tee, ehe dann Edge selbst die Bühne betritt und Jericho einen Spear verpasst, während T-Lo ihn dann anschreit, dass er diese Sauerei hier zahlen muss und das Porzellan sehr wertvoll war. Edge sagt, dass er nächste Woche Chris Jericho endgültig ausschalten will und so legt T-Lo das hier fest: Edge muss nächste Woche ein Match bestreiten gegen den größten Schrecken im gesamten ECW Roster: "The Terrifying" Ezekiel Jackson!

Nun wird es Zeit für den Main Event.

5. Match: The Undertaker besiegt Batista nach Tombstone Piledriver. Dann aber kommt John Cena und räumt zuerst Batista aus dem Weg um dann den Undertaker anzugreifen und ihm mehrere Tritte zu verpassen. Cena klaut sich dann den World Heavyweight Title und schlägt auf den Taker ein, der dann blutet. Dann will Cena endgültig durchgreifen und hat den Barbwire in der Hand, ehe Shawn Michaels reinkommt und den Save für den Taker macht. Werbung, gleich das Hauptsegment.

Im Ring ist nun Jim Ross, der uns begrüßt zur Verabschiedung des größten aller WWE-Superstars, Stone Cold Steve Austin. Es gibt nun eine kleine Retrospektive auf die Karriere Austins, die bei ECW und WCW beginnt. Dann das Debüt in der WWE, wo er schon bald als der Ringmaster bekannt wurde und später mit "Austin 3:16" zur Ikone wurde. Unvergessen auch die harte Rivalität mit Bret Hart, die ebenso umkämpft war und wenig später Austin vs McMahon. Wir sehen in diesem Video die größten Stunner, die jemals verteilt wurden und die verrücktesten Ideen Austins, so zum Beispiel wie er mit dem Biertruck in die Halle fuhr, um Rock und McMahon eine Dusche zu verpassen. Unvergessen ist in diesem Video auch als Stone Cold überfahren wurde. Erwähnt werden auch die großen Duelle mit The Rock und Triple H, aber auch das letzte Match mit Mr. Kennedy gestern. Dann gehen wir zu Jim Ross, der nun die komplette McMahon Family begrüßt. Vince bittet nun das gesamte WWE Lockerroom auf die Bühne zu kommen, um die Karriere Steve Austins zu würdigen. Vince fordert einen dreifachen Applaus für den Ringmaster, den Quizmaster, den...ach, was weiß er noch! Dann bittet er, den Protagonisten des Tages hineinzulassen, und Stone Cold Steve Austin kommt im Anzug die Rampe runter und alle Superstars verbeugen sich für den "toughest s.o.b. of the world". Austin hält eine Dankesrede und bedankt sich für die Unterstützung die er hatte, leider hat es gestern nicht gereicht und das war der Beweis dass es der richtige Zeitpunkt ist, um abzutreten. Mr. Kennedy kommt in den Ring und umarmt Stone Cold. Danach lassen sich auch Triple H, Shawn Michaels und John Cena dazu hinreißen und das ganze Lockerroom. Vince sagt, dass die Zeremonie noch nicht fertig ist, denn er hat da noch einige Leute eingeladen, die Stone Colds letzten großen Moment auf der WWE-Bühne nur zu gerne miterleben würden: Hit the music! Raus kommen Bret Hart, der Million Dollar Man Ted DiBiase, Savio Vega, Jake Roberts, Rikishi, Scott Hall, Hulk Hogan, Kevin Nash, Sean Waltman, Mick Foley, Eric Bischoff und Jonathan Coachman! Alles große Namen, mit denen Stone Cold bereits zu tun hatte, inwiefern sei mal dahingestellt. Vince sagt, dass aber einer noch fehlt, den es hier unbedingt braucht...THE ROCK!!! Unfassbar, doch es ist wirklich Rocky der die Rampe runterkommt und mit Stone Cold Steve Austin feiert! Mit der applaudierenden Menge und weiteren bewegenden Bildern endet diese Ausgabe von Monday Night RAW!


LETZTE RAW Ausgabe vor Wrestlemania XXVI

RAW beginnt mit der Ankündigung, dass in 6 Tagen Wrestlemania stattfindet. Heute dieses Match als Abschluss: Der amtierende World Heavyweight Champion John Cena gegen den Undertaker, als Special Guest Enforcer wird dabei Shawn Michaels agieren, der dritte Teilnehmer des Triple Threat Matches. Michael Cole trifft auf Hardcore Holly und Vladimir Kozlov muss gegen FÜNF lokale Wrestler ran. FÜNF!!!

Begonnen wird mit CM Punk, der im Ring steht und ein Mikrofon in der Hand hält. Mit dabei sind zudem Tommy Dreamer, Christian Cage und Vince McMahon. Sie fordern jetzt vor Wrestlemania eines: Die Revolution soll sofort die Mitglieder der McMahon Family rausgeben, sonst wird bei Wrestlemania ein Unglück geschehen. Und damit redet er nicht davon, dass er Triple H zum dritten Mal den Quadrizeps reißen wird oder der Revolution eine Waffe nach der anderen vorstellen wird, nein, er redet von etwas anderem. Punk meint, dass er sich aus der Sache rausgehalten hat, bis die Revolution Vince McMahon attackierte. Wir sehen die Szenen von damals nochmal, es war einen Tag nach No Way Out. Vince McMahon greift das Mic und meint, dass bei Wrestlemania alles geregelt sein wird und er seine Familie zurückbekommt. Klar, Triple H ist ein starker Gegner und eigentlich Teil der McMahon Family, doch sie sind zu weit gegangen sind. Bei Wrestlemania wird es alles klar sein; Wenn Triple H The Game ist, dann ist Vince McMahon der Controller. Wenn Shane McMahon die Zukunft der Vision Of Violence ist, dann ist Vince McMahon die Vision der häuslichen Gewalt. Jetzt ertönt die Musik der Revolution, die unter Triple H erscheint; mit dabei sind Shane McMahon, Mark Henry und Tony Chimel. Chimel befiehlt Mark Henry, nach vorne zu gehen und sich diese Idioten mitzunehmen. Henry geht nach vorne und hat dann Vince McMahon im Ansatz zum Worlds Strongest Slam. Christian Cage und Tommy Dreamer wollen dazugehen, doch Punk hält sie zurück. Ein Buhen geht durch die Halle. Punk greift sich das Mic und fragt Mark Henry, ob er sich sicher ist, dies zu tun. Ist er sich sicher? IST ER SICH SICHER? Nachdem Henry weiterhin nickt, verpasst Punk ihm einen Schlag mit einem Stuhl und zeigt dann den Pepsi Twist gegen Mark Henry! CM Punk hat den stärksten Mann der Welt ausgeschaltet! Mit einer verstörten Revolution gehen wir in die Pause.

Zurück sehen wir was passiert ist. Während der Werbung wurde dieses Match angesetzt: CM Punk vs. Mark Henry!

Jetzt aber gibt es ein Match unter denen, die sich am Sonntag bei Wrestlemania im Money In The Bank Ladder Match gegenüberstehen werden.

1. Match: Kofi Kingston, Christian Cage und Rey Mysterio besiegen Umaga, Shelton Benjamin und The Brian Kendrick.

Nach dem Match feiern die Babyfaces ehe dann Santino Marella in die Halle kommt und hämisch applaudiert. Er sagt, dass die Athleten hier eine gute Leistung gebracht haben, aber am Sonntag dann nicht mehr, denn dann wird Santino Marella den Bank Job machen, sprich: Er wird da hochklettern und diesen komischen Koffer da von der Decke holen. Das dürfte einfach werden, weil im Match so ziemlich niemand dabei ist, der dem Italian Stalion das Wasser reichen kann. Rey Mysterio kommt nun nach vorne zu Santino und sagt, dass er ihn locker besiegen würde. Santino meint, dass Rey Mysterious ihm erst Recht nicht das Wasser reichen könne, da er nicht mal bis zu den Armen kommen würde mit seinen 1 Meter 20. Dann meint Santino, ist da noch dieser Shelton Benjadingaling, der mit 5-Dollar-Scheinen um sich schmeißt als wäre er 50 Cent, dabei ist er jetzt nur noch 10 Cent, jetzt wo die Wirtschaftskrise so stark ist und da helfen 5 Dollar nichts und Money In The Bank ist nun auch nur noch Yummi in The Bank da das WWE-Office aufgrund der neuen Kinderausrichtung den Koffer mit Gummibären gefüllt hat. Santino sagt, dass es dann noch Brian Kendrick, äh, THE Brian Kendrick gibt, der bei Wrestlemania kein "Man with a plan" sein wird, sondern ein "Man without a fan", denn wenn der Brian von der Leiter fällt wird sich keiner an ihn erinnern. Und dann noch Kofi Kingston, der sowieso erstmal eine rauchen geht bevor er ins Match kommt und dann bekifft von der Leiter fällt. Als nächstes hat er es auf Umaga aufgesehen, der es die Leiter aber nicht hochschaffen dürfte, da er sie vorhin aufessen wird und außerdem Christian Cage, der aber in seinem Cage bleiben wird, was auch sicherer ist. Und Evan Bourne....wer war das nochmal? Ah, Santino meint, dass er da wen vergessen hat. Eine Minute verbringt er mit Überlegen, während die Fans und teilweise auch die Wrestler noch lachen müssen über diese Comedynummer Santinos. Santino fällt es ein und sat, dass es sich dabei um Beth Phoenix handeln muss, die die Leiter hochklettern wird, aber nicht um den Koffer abzuhängen, sondern um sich an Santino Marella anzuhängen, der bis dahin oben warten wird. Das wird dann auch passieren doch Santino wird sie runterschubsen und den Koffer abhängen und dann für einen Titel einlösen, den er sich auswählt. In diesem Moment kommt The Glamazon in die Halle und verpasst Santino einen Tritt nach dahin wo es am meisten wehtut. Die verbliebenen 8 Teilnehmer beginnen sich zu prügeln.

Nächste Woche dieses Match: Intercontinental Championship: JBL vs Matt Hardy vs Beth Phoenix, wer auch immer dann Champion ist!

Hinten ist Triple H, der ziemlich angepisst durch den Backstagebereich läuft. Jamie Noble kommt dazu und bietet Hunter eine Wasserflasche an, die er aber wegschlägt. Keine gute Laune.

Matt Hardy sitzt nun am Kommentatorenpult zusammen mit Jim Ross und Jerry Lawler. Nicht vergessen: Michael Cole ist heute auch in Action.

2. Match: JBL (w/ Cryme Tyme & D'Lo Brown) besiegt The Boogeyman durch die Clothesline From Hell.

Matt Hardy applaudiert seinem Konkurrenten und steht ihm dann gegenüber. Im Hintergrund sieht man, dass die Limousine brennt. JBL merkt das und ist sauer und will Matt Hardy schlagen, der aber schwört, dass er dies nicht war. JBL verpasst ihm dennoch eine Clothesline from Hell. Werbung.

JBL steht zum Interview bei Grisham und lässt verlauten, dass er sich sicher ist dass Matt Hardy die Limo anzünden hat lassen, denn sonst würde das keiner machen. Aber wenn Matt meint, dass man damit einen JBL verunsichern kann, dann hat er sich getäuscht und daher wird er bei Wrestlemania erst den Titel verteidigen und dann Matt Hardy mit dem Gürtel eine reinhauen!

Nun sehen wir den Angriff auf Michael Cole von vor einigen Wochen und das Extreme Tag Team Match, in dem er schwer verletzt wurde.

3. Match: Extreme Rules Match: Michael Cole besiegt Hardcore Holly mit Hilfe von Jerry Lawler, der Holly einen Schlag mit einem Stuhl verpasst.

Cole feiert seinen Sieg und wird dann ebenso gefeiert von seinen Kollegen. Schnell geht es in den Backstagebereich.

Chris Jericho ist hinten und macht sich fertig für sein Tag Team Match. Gemeinsam mit Batista trifft er dort auf John Morrison und Edge. Werbung.

Nun sind wir wieder da und es geht weiter mit Mickie James, die im Ring steht. Sie ist alleine unterwegs meint sie und rechnet damit, dass jeden Moment Mike Knox reinkommt und ihr einen Spear verpasst, aus welchen Gründen auch immer, das wird heute aber nicht passieren, denn sie weiß alles. Alles. Sie hat heute mehrere Geheimnisse zu verraten. Geheimnis Nummer 1 wäre, dass Mike Knox nicht irre ist. Geheimnis 2 ist, dass sie sich sicher ist dass Jillian Mike auf sie angesetzt hat da sie befürchtet, dass sie eine Gefahr für den Womens Title werden könnte. Das dritte Geheimnis aber, und jetzt werden alle jubeln, ist folgendes: Mike Knox und sie sind ein Paar und es ist die Wahrheit! Sie wollte es geheim halten, aber das ging nicht lange. Jetzt kommt Jillian raus und sagt erstmal, dass sie ihr nicht glaubt und sich sicher ist, dass sie hier nur Psychotricks rausholt, die aber nicht funktionieren. Es kommt zu einer Schlägerei. Mike Knox ist nun da und verpasst Mickie James einen Spear, anschließend aber auch Jillian. Dann rastet er aus und nimmt einen Kommentatorentisch auseinander.

Es folgt ein Trailer für Backlash. Bei Smackdown übrigens folgendes Match; DH Smith und TJ Wilson gegen Cody Rhodes und Joe Hennig in einem No DQ Match.

4. Match: Edge und John Morrison besiegen Batista und Chris Jericho. Werbung.

CM Punk ist nun bereits im Ring und erwartet Mark Henry, da kommt aber Tony Chimel heraus und lässt verlauten, dass das Match nun ein No DQ Match sein soll. Toll.

5. Match: No DQ Match: Mark Henry hat Punk im Ansatz zum WSS, da aber passiert es: Vince McMahon steht am Entrance und er scheint nicht alleine zu sein, denn Linda McMahon und Stephanie kommen mit ihm heraus! Außerdem sind Christian Cage und The Miz am Start. Mark Henry ist abgelenkt, was Punk dazu nutzt ihn einzurollen!

Die verbliebenen Mitglieder der Revolution erscheinen am Entrance und liefern sich mit McMahons Boys einen Faustkampf. Werbung.

Ken Shamrock sitzt in der Vip-Lounge.

6. Match: Vladimir Kozlov besiegt Joe Baker, Nate Nickerson, Sterling Keenan, Joey Nogg und Chad Wicks durch jeweils einen Chokebuster.

Shamrock hat nun ein Mic bekommen und sagt, dass er nicht beeindruckt ist und bei Wrestlemania einen Kick nach dem anderen ins Ziel bringen wird. Werbung!

Nun sind wir fertig für das letzte Match des Abends.

7. Match: John Cena vs The Undertaker endet im No Contest, da Shawn Michaels gegen beide eingreift. Der Undertaker ist erstmal verschwunden. Dann steht der Taker auf und macht eine Geste mit der Hand nach oben. Eine Zeit lang tut sich nichts, dann kommt die Hell In A Cell Struktur nach unten - mit Kane auf dem Dach! Cena, Michaels und der Undertaker sind eingeschlossen und es wird wieder dunkel. Man erkennt dass Kane seinem Bruder etwas reicht. Als das Licht wieder angeht, sehen wir den Taker seine Siegesgeste machen - und John Cena und Shawn Michaels sind im Cell aufgehängt wie einst der Big Bossman! Mit diesen schauererregenden Bildern geht Monday Night RAW vom Sender!



RAW, 2 Wochen vor Wrestlemania 26

Monday Night RAW beginnt mit einem Rückblick auf Smackdown, wo sich Stone Cold und Mr. Kennedy gegenüberstanden und Shawn Michaels und der Undertaker über ihre Probleme sprachen. Heute ist dies hier angekündigt: Handicap Action, The Undertaker und Shawn Michaels treffen auf den amtierenden World Heavyweight Champion John Cena. Außerdem: Triple H vs Batista, nachdem letzte Woche Triple H auf kontroverse Art und Weise das RAW Gauntlet gewann. Und: Ausschnitte von der Pressekonferenz zum Fight von Vladimir Kozlov und Ken Shamrock werden uns nicht vorenthalten. Und: Edge bringt uns das Cutting Edge zurück mit seinem Gast: Chris Jericho!

Begonnen wird mit der Musik von Shawn Michaels, die ertönt. Der steht dann auch auf der Rampe, trägt aber die typischen Klamotten von John Cena. Er meint, dass es jetzt wohl ein seltsamer Anblick sein mag, ihn in Cena-Klamotten zu sehen. Doch hat er letzte Woche den Trailer gesehen, wo Shawn Michaels als das Herzblut, John Cena als die Kälte und den Undertaker als den Schmerz beschrieben hat. Doch wenn man alle drei zusammennimmt, dann erhält man den, der den Titel des World Heavyweight Champion am meisten verdient hätte. Und daher hat Shawn Michaels beschlossen, kalt zu bleiben, was immer sei und über Leichen zu gehen, um sein Ziel zu erreichen! Neue Töne vom Heartbreak in der vorletzten RAW Ausgabe vor Wrestlemania. Dann sagt Michaels noch dass bei Wrestlemania etwas besonderes geschehen wird, denn er wird entweder die Serie des Undertakers oder den Kiefer John Cenas brechen. In jedem Fall aber wird er die Herzen aller brechen, die auf sie hoffen, so wie er bei der Survivor Series 1997 die Herzen all der Kanadier gebrochen hatte, die sich auf Bret Hart verlassen hatten, nur um eiskalt betrogen zu werden. BUHRUFE! Dann ertönt die Musik des Hitmans, die Halle explodiert und es passiert nichts. Shawn Michaels lacht sich einen und meint, dass er die Musik hat einspielen lassen, um zu sehen ob die Fans hier in Montreal etwas bescheidener geworden sind. Buhrufe. Dann ertönt aber die Musik eines anderen, nämlich John Cena. Die Buhrufe werden lauter und Cena meint, dass sie doch alle die Klappe halten sollten und am liebsten ihre PPV-Tickets für Wrestlemania zurückgeben sollten, wenn sie weder Cena noch den Heartless Kid als Champion sehen wollen, denn der Undertaker ist sowieso ein Krüppel und Bret Hart ist nicht mehr. Cena sagt dann dass ihn die Buhrufe nicht stören, denn er weiß was er hat: 7 World Titles. 7. Das könne man an zwei Händen abzählen, doch Cena meint, er verwettet seine 7 World Titles dagegen, dass niemand sonst in der Halle unter den Zuschauern mehrere Titel gewonnen hat oder hier hat. Dann sieht er jemanden mit einem Replica Belt. Er geht zu ihm und sagt, dass der hier sich vielleicht einen gekauft hat, aber JOHN CENA hat sich sieben verdient und man könne an einer Fünftelhand abzählen, wieviele World Titles das Publikum verdient hat. Cena tut so als würde er in einen Taschenrechner tippen und meint, es wäre kein einziger und Shawn Michaels zählt mal nicht, denn der hat sich einen erschlichen. Michaels hat die Schnauze voll und tippt Cena an. Er sagt, dass er sich vielleicht seinen vorletzten World Title damals gegen Bret Hart erschlichen hat und das vielleicht unfair war, doch den nächsten wird er sich erkämpfen, wenn bei Wrestlemania Cena ein Zahn nach dem anderen die Speiseröhre runtergeht, wenn die Fußsohle aufs Kinn kracht und dann die Schultern auf der Matte liegen. Cena lacht und meint, dass der Heartbreak das doch selbst nicht glaubt, da ist auch schon der Fuß Michaels' in Cenas Gesicht und das Publikum freut sich mit dem Heartbreak Kid. Somit geht es in die Werbepause.

Zurück aus der Werbung sehen wir was passiert ist und es geht dann weiter mit Chris Masters, der hinten zum Interview steht und zum Backlot Brawl geladen wurde von Chuck Palumbo. Masters sagt, dass er Palumbo hinten mit dem Motorrad überfahren wird. Dann geht die Kamera mit Chris Masters nach hinten, wo Chuck Palumbo schon mit einem Baseballschläger wartet. Der erste Schlag trifft aber nicht Masters, sondern die Frontscheibe eines Autos, welches sofort Alarm auslöst. Der arme Besitzer aus dem Publikum wird sicher bei der nächsten Million Dollar Mania dreimal angerufen werden, soviel steht fest. Dann geht es weiter in einen Stapel Metallrohre, wo gleich einige Rohre auf Masters fallen. Aua. Weiter schleppt man sich dann in den Backstagebereich, in die Divenumkleide, wo wir Candice Michelle entkommen sehen und dann prügel sich Masters und Palumbo da drinnen. Masters ist schneller und greift sich einen BH, um damit Palumbo zu würgen, bis der BH reißt. Masters begutachtet den BH - offenbar einer von Kelly Kelly - bekommt dann aber eine aufs Maul vom Motorradrowdy. Die Prügelei geht weiter und durch die Tür raus aus der Umkleide. Weiter geht es und als nächstes darf ein Blumentopf dran glauben, der auf dem Kopf Chuck Palumbos zerhauen wird. Masters hat Palumbo im Masterlock und es geht weiter bis wir dann auf dem Gelände in der Arena sind. Dort sind weitere Fans und Masters haut Palumbo gegen eine Stange. Es geht weiter nach unten, ehe Masters etwas sieht und zurück nach oben rennt. Chuck Palumbo bleibt kurz unten und folgt Masters, der sich aber in einem Mülleimer verkrochen hat und von dort jetzt zupackt, und Chuck Palumbo da drin festhält. Hier kommt erstmal keiner raus, denn Masters hat den Eimer in der Hand und geht jetzt quer durchs Gebiet, ehe er eine Tonne findet - BENZIN! Das nimmt er und schüttet es über den Eimer, von dem der Deckel jetz aber abfällt und Palumbo greift sich einen Feuerlöscher aus der Nähe und lässt etwas Pulver regnen. Statt einer brennenden Tonne gibt es jetzt den brennenden Tonnendeckel mit dem Chuck Palumbo zuhaut. Das Cover geht bis 2. Jetzt geht es weiter und wir sind am Notausgang angelangt, sodass wir jetzt draußen auf der Strasse sind. Dort geht die Prügelei weiter und Masters nimmt ein Frisch-Gewischt-Schild und pfeffert Palumbo damit eine. Der aber steht auf und zeigt einen Irish Whip in einen Zaun. Fußgänger werden jetzt erstmal etwas Abstand nehmen, Chuck hat den Baseballschläger ausgepackt. Den darf Chris Masters gleich spüren, doch der entkommt und hat stattdessen eine Kette in der Hand. Palumbo soll nun gewürgt werden, doch der Masterpiece ist zu langsam und hat die Kette sofort um seine Füße! Nun schleppt Chuck Chris Masters quer durch das Gebiet, um dann sein Motorrad zu finden und das andere Ende der Kette dort festzumachen! WAS? Chuck steigt aufs Motorrad und schleift Chris Masters hinter sich her! Nach einigen Metern kommt das Motorrad dann zum Stillstand und Chuck zeigt das Cover. 1, 2, 3.  ->

1. Match: Backlot Brawl: Chuck Palumbo besiegt Chris Masters.

Chris Masters liegt blutüberströmt auf dem Boden und Chuck feiert sich und findet dann Kelly Kelly in einem Lüftungsschacht. Werbung.

Jetzt gibt es die Wall Street News mit D'Lo Brown und JBL. Die beiden begrüßen uns und sagen, dass dies hier das Magazin für diejenigen ist, die mehr Geld haben wollen als die Fans hier in Kanada. D'Lo sagt, dass die Wirtschaft verliert, doch die Wall Street Connexion floriert, egal wie es aussieht. Nun die Tops und Flops. Als Top Nummer 1 wird heute angegeben: Chuck Palumbo, der soeben durch einen gewonnenen Backlot Brawl interessanter geworden ist für all die Zuschauer hier. JBL fügt aber hinzu, dass es auch nicht hätte weiter nach unten gehen können für den Motorradliebhaber. Haha. Top Nummer 2 ist Jamie Noble, der nach einem bösen Show Stopper von The Big Show nun im Krankenbett liegt und ne Weile keine harten Landungen mehr ertragen muss, sondern die nächsten Wochen weich schlafen darf. Kommen wir nun zu den Flops der Woche. Flop Nummer 1 wäre also Hornswoggle, den man seit einigen Wochen nicht mehr gesehen hat, zumindest wenn man so groß ist wie der Great Khali. Letzte Woche soll es angeblich zum Ausbruch gekommen sein und Hornswoggle mit dem Kopf voraus in einen Bierbecher gefallen sein. Flop Nummer 2 ist dann Matt Hardy, der bei Wrestlemania in ein Intercontinental Title Match gebookt wurde, dem man dort aber eine Niederlage prognostiziert, die auf die Karriere dermaßen Auswirkungen haben könnte, dass sie in Konkurs geht. Dann trinken D'Lo und JBL erstmal ein Bier, ehe die Musik von Matt Hardy ertönt. Der steht auf der Rampe und sagt, dass die beiden hier eine sehr witzige Show gemacht haben, und das auch weiterhin tun können, denn bei Wrestlemania wird Matt Hardys Aktie gewaltig steigen und die von JBL in Konkurs gehen, sodass die Wall Street Connexion sich einen Job bei CNN oder NBC oder CNBC oder sonstwem suchen sollte. JBL geht sofort auf Matt los und will ihm einen Spear verpassen, landet aber auf der Schnauze. Werbung.

Mike Knox ist backstage mit Maske unterwegs und geht hin und her. Plötzlich kommt Mickie James dazu und fragt ihn, ob der Chelsea Ripper etwa in den falschen Tourbus eingestiegen ist. Knox zieht die Maske hoch und schreit auf, dann passiert aber nichts mehr. Mickie versucht weiterzugehen, doch da ist Jillian und verpasst Mickie James einen DDT auf den Boden der Halle. Sie prügeln sich danach bis in die Arena wo ein Catfight entsteht. Mike Knox kommt hinterher, steigt in den Ring und will Mickie einen Spear verpassen, trifft aber Jillian! Dann wird er wütender, nimmt das Kommentatorenpult auseinander und zeigt den Spear gegen Mickie. Mike wütet umher ehe Securitys kommen und Knox in einer Zwangsjacke mitnehmen.

Nun ein Trailer für Wrestlemania. Für das Money In The Bank gibt es nun ein Lumberjack Match

2. Match: Lumberjack: Rey Mysterio besiegt The Brian Kendrick nach Corkscrew Press.

Nach dem Match prügeln sich die Teilnehmer, bis auf Santino Marella. Der steigt hoch auf die Leiter und lässt sich feiern, ehe Beth Phoenix ebenso hochsteigt. Dort angekommen versucht Santino sie zu beruhigen und will runter, doch Beth zieht ihn an sich und küsst ihn! Wiedervereinigung eines Traumpaares? Nein, denn im selben Moment schubst sie Santino Marella auf die anderen Teilnehmer des Ladder Matches. Beth steht nun oben mit dem Koffer in der Hand. Wird sie die erste Mrs. Money In The Bank?

Todd Grisham versucht hinten nach der Revolution zu suchen, ehe Hardcore Holly und Mike Chioda ankommen. Sie schubsen Grish aus dem Weg und zerren den Kameramann mit sich. Dann gehen sie zum Kommentatorenpult, wo Jerry Lawler sitzt, und Holly bittet ihn, sich aus dem Staub zu machen. Jim Ross ist sichtlich beeindruckt und will gehen, doch Mike Chioda hält ihn fest. Holly will Lawler mitzerren, der aber verpasst ihm eine Ohrfeige. Das passt Holly garnicht und er schlägt Lawler mit der Faust ins Gesicht und will ihm einen Stuhl überbraten, dann kommt aber Michael Cole durchs Publikum herein und verpasst Hardcore Holly einen lupenreinen DDT auf den Boden! Cole nimmt sich ein Mic und sagt, dass er die Nase voll hatte vom Treiben der Revolution und nächste Woche Revanche will gegen Hardcore Holly, der ihn böse verletzt hatte! Werbung.

Wir sehen was passiert ist zwischen Legacy und Foundation.

3. Match: DH Smith besiegt Joe Hennig durch DQ. Dann entsteht ein Brawl unter den beiden, ehe Ted DiBiase dazwischen geht. Er meint, dass dieses Problem bei Wrestlemania gelöst wird.

Heute noch folgende Matches: Triple H vs Batista und The Undertaker&Shawn Michaels vs John Cena.

Hinten wird The Miz interviewt. Er sagt, dass er letztes Jahr einen großen Krieg mit John Morrison führte. Der nur dadurch beendet wurde, dass er sich in einem Match mit Christian Cage den Arm brach und er so seinen ECW Title abgeben musste. Doch bei Wrestlemania wird sich ein Kreis schließen, denn THE MIZ wird sowohl Batista als auch John Morrison übertrumpfen und wieder seinen ECW Championship halten. Batista kommt zum Interview und sagt, dass er The Miz respektiert, und auch Verständnis zeigt für ihn, doch bei Mania ist es ein Triple Threat und der stärkste wird gewinnen. Und das wird kein anderer als Batista sein. Batista. ECW Champion.

Jim Ross präsentiert uns nun Ausschnitte der Pressekonferenz für den Kampf zwischen Kozlov und Shamrock. Dort wurde zuerst Kozlov gefragt, ob er nach dem klaren Sieg über Kens Bruder Frank noch sicherer sei bei Wrestlemania das Match zu gewinnen und ob die Stipulation, dass ein Ring-Out zur Niederlage führt ein Nachteil ist. Vladimir stimmt beidem zu, meint aber dass ein Lightweight wie Shamrock nie im Leben einen 130-kg-Brocken wie ihn aus dem Ring schmeißt. Shamrock unterbricht und meint, er habe in der UFC schon Ultra Heavyweights besiegt und Vladimir ist auch nur EINER. Nächste Frage ist, ob sich Vladimir Kozlov eine Karriere in der UFC, beziehungsweise Ken Shamrock in der WWE vorstellen kann. Kozlov sagt zunächst, dass er es nicht nötig hat sich in einer Flaschenliga wie der UFC zu duellieren und daher: NEIN. Shamrock ist beleidigt und sagt, dass die UFC eine hammerharte Liga ist und nach Wrestlemania Kozlov das nicht mehr sagen wird. Dann meint Ken, dass es nur noch ein Match für ihn in der WWE gäbe und das ist DIESES HIER. Somit endet die PK. Werbung.

4. Match: Triple H (w/ Jack Swagger, Mark Henry, Shane McMahon & Tony Chimel) besiegt Batista (w/ Tommy Dreamer, CM Punk & Vince McMahon)

Nach dem Match greift Mark Henry sich Vince McMahon und will einen Slam zeigen, doch Triple H hindert ihn und meint, man brauche Vince noch damit der sein Amt niederlegt. Henry lässt los und attackiert stattdessen Tommy Dreamer, den ECW General Manager. Tony Chimel nimmt ein Mic und sagt, dass bei Wrestlemania die Ära der ECW so richtig beginnt. Auf einmal wird es dunkel und man hört wen atmen. Dann wird es hell.

Nach einem Trailer ist das Cutting Edge bereit und Edge erzählt, dass er sich freut, Chris Jericho bei Wrestlemania zu besiegen und ihm den Spear zu verpassen. Das ist unvermeidbar wie ein Amen in der Kirche. Weiterhin meint er, dass er nach Wrestlemania wieder WWE Champion sein wird. Er weiß nicht WIE er es anstellt, doch er wird. Dann holt er seinen Gast raus, Chris Jericho. Der aber setzt sich nicht hin sondern meint, dass diese Talkshow billig dekoriert ist. Kein Jeritron 6000, keine nette Edelledercouch. Nur 2 Barhocker und ein Logo da unten. Ja hat Edge denn kein Gehalt? Edge sagt, dass er es nicht nötig hat so zu posen, denn er ist von Natur aus besser als ein Chris Jerk...wie war der Name? Jericho lacht und meint, dass Hedge mal das Roster lernen sollte. Dann reicht es Edge und er will zuschlagen, doch Y2J ist schneller und hat Edge in der Walls Of Jericho. Wir sehen Edge austappen! Werbung!

Rückblick auf Smackdown, wo es zum Showdown zwischen Stone Cold und Mr. Kennedy im Biertrinken kam. Stone Cold ist nun bei Todd Grisham und sagt, dass er Respekt hat vor Mr. Kennedy. Mehr Respekt als vor jedem anderen WWE Superstar, sei es John Cena oder The Rock oder sonstwer. Doch bei Wrestlemania werden sie sich gegenüberstehen und Steve Austin einen neuen Run beginnen, um noch 1 Jahr zu wrestlen. Sollte er verlieren, dann hängt er die Stiefel sofort an den Nagel, denn man verliert nur gegen die Besten, sonst NIEMANDEN. Daher sollte sich Kennedy freuen, seinen ersten Wrestlemania Main Event zu bestreiten. Dann noch den Stunner für Grisham.

5. Match: Mike Knox besiegt Charlie Haas. Nach dem Match kommt KANE mit Hall Of Famer Paul Bearer und James Mitchell zum Ring und zeigt den Chokeslam gegen Haas! Werbung.

Nun ist es Zeit für den Mainevent des Tages.

6. Match: John Cena def. The Undertaker & Shawn Michaels nach FU an Michaels.

Nach dem Match holt Cena sich einen Schlagring aus der Hosentasche und schlägt zuerst den Undertaker blutig, um dann auf Shawn Michaels einzuschlagen. Anschließend gibt es den 5 Knuckle Shuffle mit Schlagring an HBK, der dann blutend dasteht. RAW geht mit diesen Bildern vom Sender!




RAW, 3 Wochen vor Wrestlemania


Nicht mehr lange ist es, dann ist Wrestlemania und so sind wir bei der drittletzten Ausgabe von Monday Night RAW angelangt, die vor dem großen Spektakel steigt. Und wir haben heute etwas zu vermelden, denn zwei Leute, die lange Zeit zusammen, gegeneinander und wieder zusammen und wieder gegeneinander gekämpft haben, treffen aufeinander: Batista auf der Seite RAWs und Triple H für die Revolution! Mit eben jenem  Triple H startet diese Ausgabe. Er ist im Anzug gekleidet und trägt eine Sonnenbrille. Um ihn stehen die übrigen Mitglieder der Revolution: ECW Champion John Morrison, Hardcore Champion Mark Henry, Hardcore Holly, Jack Swagger, Tony Chimel, Mike Chioda und Shane McMahon. Eine fehlt, und das ist die, die den dritten Titel zur Revolution bringt: Die neue Divas Championesse Candice Michelle. Die Revolution stellt also nun drei Champions, sagt Triple H, und das wird sich noch ausbauen, denn die Revolution wird die dominanteste Macht sein, die die WWE jemals hervorgebracht hat. Batista soll gewarnt sein, denn der King Of Kings wird ihn heute so verkrüppeln, dass es bei Wrestlemania kein Triple Threat um den ECW Championship gibt, und CM Punk soll ebenfalls Acht geben, denn die Revolution wird seinem Schatten folgen, wo immer es ihn hinschlägt. Dann nimmt sich Shane McMahon das Mic und meint, dass letzte Woche bewiesen wurde, dass Geld so einiges erreicht hat. Und letzten Dienstag bei ECW hat es noch mehr erreicht: Wir sehen einen Rückblick auf das Match von Batista gegen The Miz, als John Morrison seinem Erzfeind überraschend zu Hilfe kam. Ist The Miz nun das neueste Mitglied der Gruppierung? Diese Frage wird sich morgen klären, denn sowohl Vince McMahon als auch Sohn Shane haben ein Ultimatum gestellt. Dann sehen wir die Schiedsrichterbestechung von letzter Woche. Alle Schiedsrichter bis auf zwei konnten korrumpiert werden. Einer der Unbeugsamen ist Charles Robinson, der im Krankenhaus liegt nach dem Schlag Triple Hs mit dem Schlaghammer und der andere, Aaron "Goose" Mahoney, ist spurlos verschwunden. Shane sagt, dass dies tragisch ist, aber er es gleich sagt: Die Revolution hat was mit Aaron Mahoneys Verschwinden zu tun und er wird noch lange verschwunden sein - bis die Revolution die WWE übernommen hat. Und heute werden sie folgendes ausschreiben: Mit dem Geld werden sie das gesamte ECW Lockerroom kaufen, soweit sie können! Denn der ECW Kader ist heute Abend hier, und sie haben einige Millionen Dollar dabei, daher sollen sich nun Evan Bourne, Christian Cage, The Miz, Finlay und Co mal melden. Dann erklingt die Musik von Vince McMahon, der in Begleitung von Tommy Dreamer, Batista und CM Punk herauskommt. Er sagt, dass er erstmal für Hunter eine schlechte Nachricht hat: Er ist bereit, das Spiel zu spielen und daher wird Triple H heute nicht auf Batista treffen. Genauer gesagt gibt es heute das RAW Gauntlet: Triple H bekommt drei Gegner, und Vince sagt, dass es drei schreckliche Gegner sein werden: Ezekiel Jackson, The Big Show und eine weitere Person, die heute entschieden wird! Triple H ist wütend und sagt, dass er Batista haben will. Vince beruhigt ihn und sagt, dass bei einem Sieg Triple Hs heute das Match gegen Batista nächste Woche stattfindet bei RAW. Es ertönt die Musik von Finlay und Shane McMahon nickt zufrieden. Heraus kommt jedoch Hornswoggle, der in den Ring steigt und Geld fordert! Die Revolution scheint ihr erstes Mitglied gekauft zu haben und so steht Hornswoggle auf der Seite von Shane McMahon! Es gibt Laute Buhrufe für den kleinen Iren. Dann ertönt die Musik Finlays. Der steht dann auf der Bühne und kann nicht glauben dass er seinen Sohn mit der Revolution sieht. Hornswoggle schnappt sich ein Mic und sagt, dass sein Vater auch beitreten sollte, denn dann sind sie finanziell unabhängig, doch Finlay befiehlt seinem Zwerg, mit dem Unsinn aufzuhören. Finlay geht weiter zum Ring und bittet seinen Sohn aufzuhören, dann aber setzt Hornswoggle zu einem Tadpole Splash an und trifft seinen Vater! Triple H und Jack Swagger kommen hinzu und schlagen auf Finlay ein. CM Punk attackiert Hunter daraufhin und es entsteht ein Gemenge, aus dem sich die Revolution befreien kann. Finlay bleibt niedergeschlagen zurück. Werbung.

Zurück aus der Werbung sehen wir Highlights des Segments. Heute noch: John Cena vs Shawn Michaels!

1. Match: Rey Mysterio & Matt Hardy besiegen JBL & D'Lo Brown (w/ Cryme Tyme) nach Twist Of Fate an D'Lo. JBL hat zuvor den Ring verlassen. Dann schnappt der sich ein Mic und verkündet, dass die Wall Street Connexion Sendezeit gekauft hat und ab nächster Ausgabe wöchentlich 5 Minuten in die Wirtschaft investiert werden, wenn es den Wall Street Connectivity Report gibt, moderiert von JBL und D'Lo Brown, dem besten Tag Team aller Zeiten! Es gibt haufenweise Buhrufe.

Backstage ist Shawn Michaels, der sich für sein heutiges Match fertigmacht.

Heute noch: Triple H hat heute das RAW Gauntlet vor sich und Shawn Michaels trifft auf John Cena.

2. Match: Shelton Benjamin besiegt Kofi Kingston durch Paydirt. Dann zeigt Benjamin hoch auf den Koffer. Wird er bei Wrestlemania 26 den Koffer abhängen? Werbung.

Hinten ist Hardcore Champion Mark Henry. Shane McMahon gesellt sich zu ihm und redet mit ihm über die Pläne nach Wrestlemania, wenn die Revolution RAW übernommen hat und nur noch SmackDown im Weg steht, um das Ziel zu erreichen.

Finlay wird von Maria interviewt und er gibt an, dass sein Sohn einen Fehler gemacht hat, für den er bestraft werden muss, denn dies wird das Beste für alle Beteiligten sein. Er fordert Hornswoggle zu einem 1-gegen-1 Match heraus, und dies bereits für nächste Woche bei RAW!

3. Match: Mickie James besiegt Katie Lea Burchill durch DQ nach einem Eingriff von Mike Knox.

Knox steht nach dem Match über Mickie James und mustert sie. Dann verstreut er Sand um sie herum. Was hat das zu bedeuten? Werbung!

In einem Trailer sehen wir einen Mann, der halbmaskiert ist - die obere Hälfte erkennen wir nicht. Er sagt, dass Stimmen bald wieder sprechen werden.

Chris Jericho hat das Set des Highlight Reels hingestellt und lädt zu sich ein. Der Gast heute ist sein Gegner bei Wrestlemania: Edge. Dieser lässt sich nicht zweimal bitten und taucht sofort im Highlight Reel auf. Die Aufforderung Jerichos sich hinzusetzen verneint er und dann sagt er, dass man mit dem Rated R Superstar so nicht herumspringt, sondern auf die Knie geht und...Jericho unterbricht ihn und sagt, dass er doch endlich mal die Klappe halten soll - immerhin hat er es nicht mal geschafft, Mr. Kennedy bei SmackDown! zu besiegen oder sich in letzter Zeit eine Titelchance zu erarbeiten. Dann meint Jericho, dass sie eigentlich mal eine Allianz hatten und diese bestehen sollte, doch dies offenbar nichts wurde. Sie waren lange Zeit die besten Freunde und nun ist einem der beiden der Erfolg zu Kopf gestiegen. Edge nickt und meint, dass es gut wäre dass Y2J das eingesehen hat, doch Jericho brüllt ihn an und sagt, dass ER gemeint war. ER ist es, der seinen Boss zweimal hintergangen hat, der Christian hintergangen hat und der Chris Jericho hintergangen hat. Edge kontert und meint, dass Jericho sich an diese lächerlichen Fans hier verkauft hat, die doch alle lügen und falsch leben. Wer ist der Heuchler? Y2J reicht es, und es gibt den Brawl. Chris Jericho landet im Jeritron 6000 und Edge bringt einen Spear ins Ziel um danach das Set des Highlight Reels zu ruinieren. Werbung.

Morgen bei ECW: The Miz wird sich entscheiden und Batista wird vor Ort sein. Aber heute bei RAW noch folgendes: Vladimir Kozlov hat bei WWE Universe nach einem Sparringspartner gesucht aus der MMA-Szene und es hat sich jemand gemeldet, und zwar Ken Shamrocks Bruder Frank! Daher heute das Match nach den Regeln, in denen es bei Wrestlemania stattfinden wird.

Wir sind auf dem Parkplatz. Chris Masters wartet dort auf Chuck Palumbo, mit dem er sich zum Parking Lot Brawl verabredet hat. Es kommt aber weit und breit keiner. Dann hört man etwas und Masters nimmt einen Baseballschläger in die Hand. Weiterhin nichts. Kein Palumbo in der Nähe. Wir werden noch später hier her schalten, wenn sich etwas tut.

4. Match: Beth Phoenix besiegt Curt Hawkins durch Glam Slam. Dann zeigt sie auf den Koffer, ehe Santino Marella hereinkommt und ankündigt, bei Wrestlemania keine Gnade zu haben. Werbung.

Heute das hier noch: RAW Gauntlet und John Cena vs Shawn Michaels.

John Cena wird interviewt und er sagt, dass er heute mit Shawn Michaels tun wird, was er einst nicht zu Ende brachte. Heute wird der Heartbreak Kid untergehen und bei Wrestlemania wird nur noch der Undertaker warten.

Meldung: Nach dem PPV WWE Breakdown wird es die Draft Lottery geben, deren Regeln sich etwas geändert haben, dazu bald mehr.

Nun ist Ken Shamrock im Publikum zu sehen und er bekommt von Jerry Lawler ein Mic hingehalten. Wie schätzt er seinen Bruder ein? Die Antwort Kens ist, dass er meint, dass Kozlov es gar nicht zu Wrestlemania schafft, denn Frank Shamrock ist schon etwas - natürlich nichts gegen einen Ken Shamrock.

Die Regeln des Matches sind folgende: Der Ring darf nicht verlassen werden, bzw. darf der Gegner nicht aus dem Ring befördert werden. Ansonsten herrscht keine Disqualifikation und logischerweise kein Auszählen.

5. Match: Special Rules: Vladimir Kozlov besiegt Frank Shamrock nach 3 Minuten und 25 Sekunden durch den Chokebuster. Danach spuckt Frank Shamrock eine kleine Blutfontäne. Kozlov feiert sich, dann steigt Ken in den Ring und versucht einen Takedown ins Ziel zu bringen, um dann Opfer des Chokebusters zu werden. Vladimir Kozlov feiert weiter. Wird er auch bei Wrestlemania über den größten MMA Fighter aller Zeiten triumphieren?

Wir schalten zu Chris Masters, der noch immer wartet, und jetzt passiert auch mal was. Da fährt aber nicht ein Motorrad vor. Genauer gesagt sind es fünf! Chris Masters versucht wegzurennen, doch die Bikergang ist schneller und hat Masters umringt. Sie holen irgendwelche Schlagstöcke raus und schlagen auf Chris Masters ein, der dann zurückbleibt, während die Bikergang sich aus dem Staub macht. War wohl nix mit dem Parking Lot Brawl.

Hinten ist Vince McMahon, der Ezekiel Jackson die Anweisung gibt, Triple H zu zerstören. RAW Gauntlet, gleich!

6. Match: RAW Gauntlet: Triple H besiegt Ezekiel Jackson durch Pedigree.

Danach kommt sofort The Big Show zum Ring.

7. Match: RAW Gauntlet: Triple H besiegt The Big Show nach illegalem Einsatz des Vorschlaghammers.

Nun soll Nummer Drei kommen, doch die lässt auf sich warten. Dann ertönt die Musik Batistas!

8. Match: RAW Gauntlet: Triple H besiegt Batista durch DQ nachdem der Referee irgendwas gesehen haben will. Der Replay beweist, dass nichts war und dann sehen wir dass Hunter dem Ref 5 Dollar gibt. Das sieht Batista und verpasst dem Referee einen Spinebuster. Die Security trägt Batista anschließend aus der Halle. Dann taucht CM Punk hinter Triple H auf und verpasst ihm den GTS. Werbung!

Jetzt: John Cena gegen Shawn Michaels, das Rematch der Rematches.

9. Match: Shawn Michaels besiegt John Cena durch Sweet Chin Music. Danach kommt der Undertaker zum Ring und zeigt beiden die Rest In Peace Geste. Mit der Konfrontation geht RAW vom Sender.


RAW 4 Wochen vor Wrestlemania

RAW beginnt mit dem Rated R Superstar Edge, der im Ring steht und einige Worte an die Fans richten will. Er ist wütend, weil er bisher jedes seiner Ziele verpasst hat. Den Royal Rumble hat er nicht gewonnen, die Chamber bei No Way Out ebensowenig und jetzt hat er weder Mr. Kennedy noch Steve Austin bei Wrestlemania als Gegner bekommen. Er meint, dass er Angst hat, am Ende gar nicht auf der Card zu landen. Aber das macht eigentlich gar nichts, denn die Fans haben es nicht verdient, den Rated R Superstar auf der größten aller Bühnen zu sehen. Die Fans skandieren Edge mit "LOSER"-Chants. Edge meint, dass sie doch singen sollen was sie wollen, doch das ändert nichts dran dass sie alle falsch liegen. Bei Wrestlemania wird der ultimative Opportunist schon eine Gelegenheit nutzen...Frage ist nur welche. Auf der Videoleinwand erscheint nun GM Teddy Long und meint, dass Edge seine gebetenen 5 Minuten schon überschritten habe. Also habe er noch eine Minute. Edge meint, dass Teddy die Klappe halten soll, denn T-Lo ist nicht der GM von SmackDown. Pech gehabt, und so meint Edge, dass er sich irgendwie schon zu Wrestlemania stehlen wird, so wie er einst Mr. Kennedy einen Koffer gestohlen hat. Oder dem Undertaker den World Heavyweight Championship. Oder John Cena damals die WWE Championship. Jetzt kommt Chris Jericho herein und meint, dass Edge doch bitte endlich aufhören sollte diese alten Geschichten zu erzählen denn jeder hat die Videos hundertmal gesehen und ist immernoch nicht beeindruckt davon, wie einfach das Klauen ist. Edge meint daraufhin, dass Jericho vom Klauen nicht reden sollte, wo der doch bei Unforgiven 2008 damals die World Heavyweight Championship von CM Punk stahl, wenn man das so ausdrücken darf. Wir sehen die Bilder von damals. Good old times. Edge sagt, dass er soeben die Idee bekommen hat: RAW gegen Smackdown bei Wrestlemania. Interpromotional Match und dort gibt es dann den Ayatollah Of Rock'n'Rollah gegen den Rated R Superstar! Bret Hart klinkt sich ein und sagt, dass Edge ihm damit etwas Arbeit genommen hat, da er Edge für das Interpromotional Match vorschlagen wollte und somit hat sich das schon erledigt. Jericho akzeptiert sofort und sagt, dass bei Wrestlemania der rote Brand überlegen sein wird. Mit einem Staredown gehen wir in die erste Werbung.

Wir sehen dass das neue Match für Wrestlemania bestätigt ist und kommen zum ersten Match, dort trifft Matt Hardy auf D'Lo Brown. Außerdem heute: The Undertaker vs Shawn Michaels im Hauptkampf und das Weigh-In für das Match zwischen Vladimir Kozlov und Ken Shamrock!

1. Match: Matt Hardy besiegt D'Lo Brown, nachdem der Lo Down Splash sein Ziel verfehlt.

JBL geht mit dem Mic in den Ring und fragt Matt Hardy, wieso ausgerechnet ER bei Wrestlemania Intercontinental Champion werden sollte und wieso ausgerechnet ER es wert ist einen Gürtel zu tragen der soviele Diamanten hat. JBL reißt einen Witz und meint, dass der Gürtel mit den Diamanten und Rubinen und so weiter schwerer ist als Matt Hardy selbst, das heißt: Bei Wrestlemania wird die Clothesline aus der Hölle runterkommen und Matt Hardy ins Land der Alpträume schicken. Matt versteht aber keinen Spaß mehr und zeigt den Twist Of Fate gegen JBL. Cryme Tyme greifen daraufhin Matt Hardy an, ehe Rey Mysterio ihm zu hilfe kommt und den Frog Splash gegen James T. Good zeigt. Werbung.

Zurück aus der Werbung erfahren wir folgendes für nächste Woche: Matt Hardy und Rey Mysterio treffen dort auf James T. Good und Chef Gaspard!

Ein Rückblick auf die Geschichte rund um Mike Knox, Jillian Hall und Mickie James.

Mike Knox wird interviewt und man fragt ihn, wieviele Ausraster er sich noch erlauben will, und vor allem wieso er Mickie James ständig angreift. Knox meint, dass er es selbst nicht weiß und auch nicht mehr sicher ist ob man ihn damals hätte rauslassen sollen aus der Anstalt. Jillian kommt dazu und meint, dass er an sowas garnicht erst denken sollte, denn er muss sich keine Vorwürfe machen, und jetzt soll er rausgehen und Kofi Kingston besiegen!

2. Match: Money In The Bank Ladder Match Qualifying: Kofi Kingston besiegt Mike Knox da Knox sich selbst den Knox Out verpasst. Danach folgt das Cover, doch Jillian ist dann bei Mike und kümmert sich um ihn. Sie will Kofi eine Ohrfeige verpassen, da kommt Mickie James und zeigt den Mick Kick gegen Jillian Hall. Sie steht dann mit dem Womens Championship über ihr. Werbung.

Hinweis: Nach dem PPV "WWE Breakdown", der im Mai den Judgment Day ersetzt, gibt es die WWE Draft Lottery!

Nun ist heute das hier noch angekündigt: Shawn Michaels vs The Undertaker im Main Event! Außerdem: CM Punk und Batista treffen auf John Morrison und Triple H! Außerdem will Santino Marella sich für das Money In The Bank Ladder Match qualifizieren.

3. Match: Chuck Palumbo besiegt Chavo Guerrero nach dem Big Boot.

Chuck nimmt ein Mic und sagt, dass wenn Chris Masters ihm nicht sein Motorrad, Kelly Kelly und seine Bandana zurückgibt, es ordentlich Ärger geben wird, denn CP Kustoms hat einige starke Jungs, mit denen man sich lieber nicht anlegen will.

Hinten ist Melina nach langer Zeit wiedermal zu sehen, und sie freut sich wieder im Lockerroom zu sein. Dann sagt sie, dass sie zwar kein Match hat aber auf Beth Phoenix ziemlich neidisch ist aufgrund der gut gelungenen Playboy-Bilder. Werbung.

Batista steht zum Interview und sagt, dass er bei Wrestlemania nicht nur ECW Champion wird. Heute wird er CM Punk etwas Vorarbeit leisten, damit er Triple H bei Wrestlemania besiegen kann. Und dann geht es wieder aufwärts, denn Batista will bald wieder World Heavyweight Champion werden.

Die Legacy ist im Ring und lässt verlauten, dass sie die Herausforderung für Wrestlemania akzeptiert haben. Dort werden sie beweisen dass die Legacy eine Ansammlung von 3rd Generation Superstars ist und die Foundation eine Ansammlung von 3rd Generation Losers ist, denn niemand von ihnen kann der Legacy das Wasser reichen. Denn die Legacy ist vom größten aller WWE Superstars gegründet worden, Randy Orton. Dann ertönt die Musik der Foundation und sie sagen, dass sie es sind, die die Greatness vertreten und daher wird bei Wrestlemania die Legacy untergehen und dann sollten die hoffen dass Randy Orton nie mehr zurückkehrt, denn er würde sie als Schande sehen und nicht als die Zukunft der WWE. Cody Rhodes kontert und meint, dass sie das selbe bei Wrestlemania tun werden, was sie mit Teddy Hart getan haben. TJ Wilson hat die Nase voll und attackiert Rhodes, dann jedoch wird er von Sim Snuka angegriffen. DH Smith kommt dazu und es gibt eine Prügelei. Smackdowns GM Bret Hart ist dann auf der Leinwand zu sehen und sagt, dass diese Prügelei aufhören soll und bei Wrestlemania sich alles entscheiden wird, wer denn die besseren sind. Und er ist gespannt, wer der Mystery Partner ist. Dann kommen die "WE WANT BRET" Chants aus dem Publikum. Werbung.

Wir sehen einen Rückblick auf die Fights von Lawrence Taylor gegen Bam Bam Bigelow und Floyd Mayweather gegen The Big Show. Gleich das Weigh-In.

Nun wird das nächste Mitglied der Hall Of Fame bestätigt, dabei handelt es sich um die erste Diva überhaupt, SUNNY! Damit stehen vier Mitglieder fest, drei werden noch hinzukommen.

Santino Marella spurtet entschlossen zum Ring.

4. Match: MITB Qualifying: Santino Marella besiegt Curt Hawkins nach Superplex.

Santino zeigt auf den oben hängenden Koffer und reißt dann einige Witze, ehe Beth Phoenix dazukommt und Santino mit einer Leiter attackiert. Dann greift Beth sich das Mic und meint, dass sie ihn bei Wrestlemania von dieser Leiter stoßen wird, wenn er ihrem Koffer zu nahe kommt, und sie wird das nicht bereuen.

Nach einer Werbeunterbrechung ist Mr. Kennedy im Ring und erzählt von letztem Freitag. Er wird bei Wrestlemania auf Steve Austin treffen. Gut, das hatte er sich immer erträumt, doch er hat Angst dass er Austin bei Wrestlemania den Nacken bricht und daher will Mr. Kennedy hier und heute sein Match canceln! Die Fans buhen doch Kennedy meint, dass das Risiko zu hoch sei und er will in der WWE nicht als derjenige gelten, der Steve Austin zu einem Pflegefall gemacht hat. Er meint, das sei eine harte Entscheidung doch er trifft sie guten Gewissens. Nun ertönt die Musik von Steve Austin, der am Entrance mit 2 Bier steht und sagt, dass Kennedy nicht davonlaufen könne wegen Gesundheit und so weiter, denn wenn das einer könnte, dann die Texas Rattlesnake selbst. Bei Wrestlemania wird der Arsch des Green Bay Bigmouth versohlt werden und daran kann niemand was ändern, und Kennedy sollte stolz sein diesen Moment zu kreieren, doch wenn er es nicht anders will, dann kann man mit Edge und Chris Jericho...Kennedy bremst ab und schreit, dass er bei Wrestlemania Steve Austin gegenüberstehen wird und dann Mic Check...1...2...3..Karriereende...und Steve Austin wird sich nie wieder in der WWE blicken lassen wollen. Austin und Kennedy schütteln sich die Hand, dann gibt es den Stunner für Kennedy. Werbung.

Das nächste Match ist angekündigt, doch Triple H steht mit der Revolution am Entrance und sagt, dass die Zeit gekommen ist, dass der Schwiegersohn gemeinsam mit dem Sohn den alten Mann ablöst und ist er nicht willig, so braucht es Gewalt. Und die werden sie anwenden, wenn bei Wrestlemania RAWs Repräsentant CM Punk mit dem Hammer Kontakt aufnehmen wird, denn es wird keine Referees geben...und wenn, dann wird Shane "Money" McMahon das reden lassen, was er von seinem Vater geerbt hat: Geld! Triple H bittet Mike Chioda auf die Rampe und danach Chad Patton, Marty Elias und Scott Armstrong. Charles Robinson ist heute nicht hier, schade. Triple H meint, dass im Namen der Revolution er den Referees 1,000,000 Dollar bietet, wenn sie zum Sieg der Revolution bei Wrestlemania beitragen! Die Fans buhen jetzt noch weiter und wir sehen dass Mike Chioda sich die ersten Scheine nimmt. Marty Elias nimmt eineige weitere und Patton und Armstrong auch. Jetzt kommt Charles Robinson und sieht mit Schrecken, was soeben passiert ist. Triple H fragt Charles, ob auch er einen Koffer mit Geld will, doch Charlie sagt klar Nein. Hunter gibt nun den Befehl an die Referees und die attackieren Charles Robinson sofort, und es hört nicht auf, ehe CM Punk dazukommt und die bestochenen Refs attackiert und das Match beginnen kann. Batista kommt sofort dazu und verpasst den Referees jeweils einen Spinebuster.

5. Match: Batista und CM Punk besiegen John Morrison und Triple H. Werbung.

Jetzt ist Josh Matthews im Ring und leitet den Weigh-In von Ken Shamrock und Vladimir Kozlov. Umringt sind sie von Pressevertretern. Kozlov kommt als erster zum Ring. Er brüllt ins Mic, dass bei Wrestlemania er Shamrock vernichten wird und die Knochen dann von der Reinigung aufgesammelt werden können. Kozlovs Gewicht ist dann 280 Pfund. Gut. Shamrock kommt als nächster zum Ring und sagt, dass er der gefährlichste Mann der Welt ist, mehrmaliger UFC Champion und ehemaliger TNA World Champion, Intercontinental Champion und World Tag Team Champion. Daher wird er Kozlov besiegen und es gibt nix dagegen zu machen, aus. Sein Gewicht sind knappe 210 Pfund. Klarer Nachteil für Ken Shamrock also! Nun gibt Matthews bekannt, dass bei Wrestlemania das Match ein reguläres Wrestlingmatch sein wird, wo aber der Ring nicht verlassen werden darf und es kein DQ gibt! Also quasi ein MMA Match im Wrestlingring! Das Segment endet mit einem Staredown zwischen Shamrock und Kozlov, ehe Shamrock dann aber einen Superkick zeigt und Shamrocks Schultern dann auf die Matte drückt! 1, 2, 3!

Wir sehen einen Trailer für Backlash...

Der Undertaker macht sich auf den Weg zu seinem Match.

6. Match: The Undertaker vs Shawn Michaels endet im No Contest, da John Cena mit einem Barbwire eingreift und beide niederschlägt. Dann hat er einen Sarg, wo er den Undertaker hineinbefördert und Shawn Michaels fesselt er dann an einen Ringpfosten! Dann schlägt er mit einem Stuhl auf HBK ein und mit einem Hammer auf den Sarg. Somit geht RAW off-air!


RAW 5 Wochen vor Wrestlemania

RAW beginnt mit einem Blick auf das Saturday Night's Main Event, wo Shawn Michaels und der Undertaker sich weiterhin darum streiteten, wer John Cena bei Wrestlemania XXVI herausfordert. Heute hat Shawn Michaels den Undertaker rausgebeten. Außerdem wird in der heutigen RAW-Show in einer Battle Royal der #1 Contender auf den Intercontinental Title gesucht. Außerdem gibt es heute die erste Konferenz für den großen Fight zwischen Ken Shamrock und Vladimir Kozlov.

Beginnen wollen wir aber mit Chris Jericho der sich nach langer Zeit wieder blicken lässt. Er sagt, dass er sehr unglücklich sei, nicht zu Wrestlemania zu fahren, zumindest nicht in einem Titelmatch. Aber da kann man nichts machen und er verspricht den Fans dass er auch dabei sein wird. Irgendwie, vielleicht im Money In The Bank, oder im Interpromotional Match, aber er wird da sein. Und wie, denn er liebt es die Fans zu unterhalten. Er meint, dass er es ungern zugibt, aber als er letzte Woche auf keiner Card war, da merkte er wie sehr er das Business braucht und wie es ihn braucht, denn er hat all die Schilder von den Fans gesehen und obwohl er sie so oft beschimpft hat, ist er durchaus dankbar für ihre Unterstützung. Dann kommt Theodore Long raus und gratuliert Y2J zu seinem Sinneswandel. Er meint aber auch, dass er ihn heute auf die Card gesetzt hat, und zwar in ein Match gegen William Regal, mit dem ihn eine lange Rivalität verbindet. Jericho bedankt sich und meint, dass er Regal heute besiegen wird. RAW geht somit in die Werbung.

Heute noch: WWE Champion Jeff Hardy gegen den World Heavyweight Champion John Cena! Dabei werden beide Titel auf dem Spiel stehen, und es gibt 2 Falls: Der erste für den World Title und der zweite für den WWE Title! Gibt es heute einen Doppelchamp? Wir werden sehen.

1. Match: Beth Phoenix besiegt Charlie Haas nach Glam Slam.

Haas meint, dass er bei Wrestlemania etwas vollbringen wird, und zwar außerhalb des Ringes. Wir werden bald erfahren was, doch er schwört, dass die Fans es als Moment in Erinnerung behalten, damit er sich hier bei Wrestlemania unsterblich machen kann.

Triple H wird hinten interviewt und Grisham sagt ihm, dass der gesamte Lockerroom schockiert war als die Revolution ihn als Gegner von CM Punk bei Wrestlemania präsentierte. Hunter meint, dass der einzige der schockiert sein sollte jetzt Vince McMahon ist, denn bei Wrestlemania wird die Vision des alten Mannes ein Ende finden! Heute ist übrigens Triple H gegen Tommy Dreamer im Einsatz, der von RAW geschickt wurde.

2. Match: Money In The Bank Qualifying: Rey Mysterio besiegt Kane durch Einroller, nachdem Kane den Chokeslam bringt und sich auf Rey legt, der dann aber rechtzeitig zum Einroller kommt

Damit haben wir Teilnehmer 4 von 9 am Money in The Bank Laddermatch. Bisher qualifiziert sind: Umaga, Beth Phoenix, Evan Bourne und Rey Mysterio. Wir gehen in die Werbung.

Rückblick auf den Ärger zwischen der Foundation und der Legacy, der sich immer mehr zuspitzt

3. Match: Cody Rhodes&Joe Hennig vs. The Foundation endet im Double Count Out, da beide sich lieber nach backstage brawlen. Dort fallen Gegenstände...

Es folgt ein Trailer zu Wrestlemania.

Nun ist Santino Marella im Ring und erzählt, dass er von Beth Phoenix' Allüren die Nase voll hat. Sie waren lange zusammen, doch die Tatsache, dass ihr der Ruhm zu Kopf gestiegen ist, hat diese Beziehung zerstört und das findet er schade. Er schwört, sie beim nächsten Anlass aus der Misere rauszuführen, doch wann ist das? Santino sagt, dass er sich wohl für das Money in The Bank Ladder Match qualifizieren muss, und zwar wird das sehr bald passieren - egal wie. Und was dann passiert, wird sich zeigen und daher will er von Teddy Long nächste Woche ein Qualifikationsmatch haben!

Backstage wird TJ Wilson interviewt, der gefragt wird, ob er mit der heutigen Ausbeute zufrieden ist. Er sagt aber, dass er die Nase voll hat von der Legacy und ihrem Besser-Getue und daher schlägt er vor, dass sie das bei Wrestlemania klären. Die komplette Legacy, das heißt also Cody Rhodes, Joe Hennig und Ted DiBiase gegen DH Smith, ihn und noch jemanden. Das will er haben und bei Wrestlemania wird die Legacy bezahlen.

JBL ist nun Ringside und sieht sich die Battle Royal an, in der der #1 Contender gefunden wird.

4. Match: 6 Man Battle Royal: Matt Hardy besiegt Ted DiBiase, Kofi Kingston, Santino Marella, Mike Knox und Chavo Guerrero.

Matt Hardy zeigt JBL seine Geste, dann kommt selbiger und zieht die Clothesline From Hell gegen ihn durch. D'Lo Brown und Cryme Tyme prügeln danach auf ihn ein.

Die Kommentatoren werfen einen Blick auf die aktuelle Wrestlemania Card:
*WWE Championship: Jeff Hardy (c) vs MVP
*World Heavyweight Championship: John Cena (c) vs Undertaker
*WWE Women's Championship No DQ Match: Jillian (c) vs Mickie James
*Intercontinental Championship: JBL (c) vs Matt Hardy
*Special Attraction: Ken Shamrock vs Vladimir Kozlov
*Money In The Bank Ladder Match: Umaga vs Beth Phoenix vs Evan Bourne vs Rey Mysterio vs 5 weitere Teilnehmer
*RAW vs Revolution: CM Punk vs Triple H

Heute hat Shawn Michaels den Undertaker rausgebeten, das wird heute noch passieren! Außerdem: John Cena vs Jeff Hardy!!!

Backstage ist John Cena und er wird interviewt. Er meint, dass er sich heute Jeff Hardys Titel holen wird und dann als Undisputed Champion zu Wrestlemania fährt, und Jeff Hardy kann froh sein wenn er Tickets für die Front Row bekommt.

Wir sehen, was sich seit Wochen zwischen Chris Masters und Chuck Palumbo tut.

5. Match: Street Fight: Chris Masters besiegt Chuck Palumbo nach einem Spinebuster auf ein Stahlgitter irgendwo im Heizkeller der Arena. Danach holt Masters sich Kelly Kelly und zischt mit ihr auf Palumbos Motorrad ab.

Heute noch ein Diva Tag Team Match: Mickie James und Nikki Bella gegen Brie Bella und Jillian Hall! Werbung.

Edge ist hier und lässt verlauten, dass er eigentlich bei Wrestlemania vielleicht WWE Champion werden wollte, oder Mr. Kennedy besiegen wollte, doch nun hat sich für den Ultimate Opportunist ein neues Tor geöffnet und er kündigt an, am Freitag Mr. Kennedy zu besiegen und bei Wrestlemania Steve Austins Karriere traurigerweise zu beenden. Dann kommt Chris Jericho heraus und sagt, dass Edge doch bitte Platz machen sollte, denn eigentlich war jetzt das Match gegen Regal gebookt und Edge behindert den Ablauf der Show. Also: Edge raus, Jericho und Regal rein, Jericho Regal besiegen und dann weitersehen. Edge befiehlt Y2J sein Maul zu halten, denn noch vor kurzem hat er die Fans beleidigt und jetzt spricht er für sie - DAS ist ein Heuchler. Jericho stürmt in den Ring und schmeißt Edge gewaltsam raus, dann ertönt die Musik William Regals und Edge wird von Security rausgebracht.

6. Match: Chris Jericho besiegt William Regal.

Nun ist backstage Shawn Michaels bei Jeff Hardy. Michaels wünscht ihm Glück, aber dann wird er sich IHN aussuchen und nicht Cena. Dann geht Michaels in die Arena.

7. Match: Mickie James und Nikki Bella besiegen Brie Bella und Jillian Hall. Werbung.

Shawn Michaels kommt in den Ring und erzählt was. Dann sagt er, dass er bei Wrestlemania gegen John Cena antreten wollte. Um World Heavyweight Champion zu werden und die persönlichen Differenzen beizulegen. Doch dies wird nun wegen dem Undertaker nicht passieren. Er respektiert den Undertaker, keine Frage, haben sie doch letztes Jahr bei Wrestlemania 25 die Show gestohlen. Doch dieses Jahr will er noch einen Schritt weiter und die Show doppelt stehen: Mit einem Klasse-Match und dem Gewinn des World Titles. Aber das wird nun wohl nichts mehr. Aber eine Chance sieht er noch, daher bittet er den Undertaker raus. Der kommt auch und steht hinter ihm. Michaels sagt, dass er keine Angst hat und vom Undertaker verlangt, dass er seinen Spot nicht gegen John Cena einlöst, sondern gegen Jeff Hardy oder John Morrison, denn das mit Cena ist persönlich und da will er dass niemand sich einmischt. Er fleht ihn an, doch der Undertaker bleibt stumm und beginnt auf HBK einzuschlagen. Teddy Long erscheint auf dem Bildschirm und lässt verlauten, dass er eine Lösung hat, die alle Seiten interessiert. Shawn Michaels wird seine Titelchance behalten, der Undertaker aber auch - es wird ein TRIPLE THREAT bei Wrestlemania geben! Beide liefern sich einen Staredown, dann ist John Cena da und verpasst beiden einen Attitude Adjustment. Werbung!

Zurück aus der Pause sehen wir was passiert ist.

8. Match: Shelton Benjamin besiegt Ricky Ortiz durch Paydirt. Dann gibt es 5 Dollar für Eric Taylor, der sich freut wie ein Schnitzel. Shelton will nach hinten, dann fängt ihn aber Grish ab und fragt, was es mit den Geldgeschäften auf sich habe. Shelton meint, dass er seitdem er Eric engagiert hat wieder besser gewinnen kann und daher bekommt Eric Provision. Bei Wrestlemania will er im Money in The Bank Ladder Match stehen und dort wird es dann für Eric Tausende von Dollars geben, denn der Gold Standard wird den Koffer abheben!

Nun Zeit für das 2 Fall Match, MVP wünscht Jeff Hardy vorher noch Glück.

9. Match: WWE Championship&World Heavyweight Championship, 2 Fall Match: Jeff Hardy vs John Cena

Fall 1: WWE Championship: Nach einer missglückten Swanton Bomb auf den Referee ist dieser KO und MVP kommt, um Jeff Hardy zu helfen, da aber trifft er stattdessen eben selbigen. Cena nutzt das für den Attitude Adjustment, in diesem Moment kommt ein RAW-Referee herein und zählt 1...2...3! Wir haben derzeit einen Undisputed Champion!

Fall 2; Später im Match haben wir einen offenen Schlagabtausch und John Cena ist am Drücker, da kommt wieder Shawn Michaels hinein und verpasst Cena draußen einige Schläge. Drinnen gibt es wieder einen offenen Kampf, ehe der Undertaker reinkommt, auf Cena starrt, der nun abgelenkt ist und so kann Jeff Hardy Cena einrollen!

RAW geht mit zwei neuen Champions off-air!!! Sensation was hier passiert ist!


RAW 6 Wochen vor Wrestlemania

Heute die Entscheidung des Undertakers. Die Teilnehmer der Power 6 Elimination Chamber wurden zudem von Bret Hart gebeten, heute bei RAW anwesend zu sein. Zudem: CM Punk sagt der Revolution die Meinung und das erste Qualifying zum Money In The Bank Ladder Match!

Beginnen wollen wir aber mit Umaga, der hier rauskommt und das Match am Samstag gegen Vladimir Kozlov hypt. Er sagt, dass er Kozlov zerschmettern wird und dann bei Wrestlemania muss Ken Shamrock dran glauben. Dann meint Umaga, dass er folgendes bekanntgeben darf: Der Verlierer des Matches am Samstag steht automatisch im Money In The Bank Ladder Match, das heißt also dass Kozlov sich eine Titelchance holen kann, denn am Samstag wird er nicht gewinnen. Daraufhin kommt Kozlov sofort rein und konfrontiert Umaga Nase an Nase!

Heute: Rey Mysterio vs JBL in einem Match um Vergeltung. Dann: Mickie James gegen Jillian um den World Womens Title.

Backstage ist Mickie James und redet mit Batista, der an der Türschwelle steht. Der sagt ihr dass sie heute den Titel gewinnen wird und wenn Mike noch einmal irgendwas tut, dann wird der...Werbung!

1. Match: Rey Mysterio besiegt JBL durch Corkscrew Star Press.

Somit haben wir Vergeltung. Rey Mysterio bleibt damit auf der Gehaltsliste JBLs, auch wenn der das nicht will. JBL greift sich ein Mic und sagt zu Rey, dass er seine Arbeit schätzt und nun will er das hier: Nächste Woche soll Rey Mysterio sich für die Wall Street Connexion für das Money In The Bank Ladder Match qualifizieren, welches einen Titleshot zu jeder Zeit an jedem Ort garantiert! Die Menge jubelt doch JBL sagt, dass dieser Titleshot dann nicht für JBLs Intercontinental Title gelten darf. Rey nickt stumm und dann gehen die beiden nach hinten ab.

Jeff Hardy ist hinten und kommt mit dem Motorrad an, hinter ihm ist sein neuer bester Freund, Montel Vontavious Porter, der mit ihm abklatscht.

Wir sehen einen Rückblick auf SmackDown, wo Triple H am Ende die Nase voll hatte von Bret Hart und den blauen Brand verließ. Was wird Triple H machen? Wir haben heute noch Neuigkeiten!

Charlie Haas steht im Ring und sagt, dass er nachgedacht hat. Die Familie funktioniert, sein Ernährungsladen funktioniert, aber seine Karriere funktioniert NICHT. Und das aus dem Grund, da er sich oft überschätzt hat und ihm vielleicht etwas fehlt. Das ist nicht unbedingt ein Titel um die Hüften, aber etwas anderes. Er weiß noch wie er früher in der Tag Team Szene die Shows gestohlen hat, doch das ist vorbei, denn er hat sich mit Shelton Benjamin zerstritten. Aber einen Traum hat er noch: Etwas tun, wofür man sich an ihn erinnern wird, bevor er ganz vergessen sein wird. Und das wird er bei Wrestlemania tun!

2. Match: Kane besiegt Jamie Noble, da Noble wegen Feigheit disqualifiziert wird.

Nach dem Match schlägt Kane noch auf Noble ein.

Evan Bourne ist hinten und wird interviewt. Heute darf er gegen Kofi Kingston antreten, weil GM Teddy Long unbedingt die beiden in einem Match sehen wollte. Evan sagt, dass er mit Kofi Kingston gut befreundet ist und das auch so bleiben wird!

Gleich: Playboy-Diva Beth Phoenix soll sich für Money In The Bank qualifizieren - ihr Gegner: MIKE KNOX!!!

Zurück aus der Werbung und es geht munter weiter.

3. Match: MITB Qualifying Match: Beth Phoenix besiegt Mike Knox nach Einroller.

Somit ist Beth im Match um DEN Koffer, der den Titleshot garantiert! Sie deutet auf das Wrestlemania Logo.

Morgen bei ECW: Weiteres Qualifying Match: Evan Bourne trifft auf Hardcore Holly.

Wir sehen auf WWE.com was Chris Masters angeblich mit Chuck Palumbos Freundin Kelly Kelly gemacht hat. Chuck Palumbo steht nun backstage bei Todd Grisham und sagt, dass Chris Masters sein Motorrad kaputtmachen kann. Das zahlt die Versicherung. Er kann auch ruhig das CP Kustoms Bandana zerreißen, da lässt er sich eine neue machen. Aber eines wird nicht passieren: Chris Masters wird nicht noch einmal seiner Freundin ein Haar krümmen! Chris Masters selbst kommt dazu und steh nun vor ihm. Er macht den Vorschlag: Nächste Woche bei RAW: Chuck Palumbo vs Chris Masters. Dort wird es dann ein No DQ Match sein, wo sich keiner retten wird! Palumbo akzeptiert, danach gibt es noch ene Schlägerei zwischen beiden. Werbung.

Der Themesong für Wrestlemania 26 ist "Wanted Man" von Rev Theory.

Wir sehen einen Rückblick auf letzte Woche, wo Shawn Michaels John Cena herausforderte und dieser dann akzeptierte. Nun kommt John Cena raus und wird natürlich ausgebuht. Er meint, dass er eigentlich kein Interesse daran hat, Shawn Michaels bei Wrestlemania gegenüberzustehen und er eigentlich seinen Titel bei Mania nicht verteidigen wollte. Aber er tut es, denn dort wird er dann der ganzen Welt zeigen, dass niemand besser ist als "THE REAL" John Cena. Weder Shawn Michaels, noch CM Punk, noch Randy Orton, Triple H und wie sie alle heißen - keiner kann ihm das Wasser reichen. Von daher wird auch Shawn bei Wrestlemania nur eine Etappe sein, und am Ende der Show wird man dann einen zerstörten Shawn Michaels am Boden sehen, der seine Karriere beenden wird, und Schuld wird nur er selbst sein, weil er letzte Woche nicht nachgedacht hat. Die Musik Shawn Michaels' ertönt und er hat die Nase voll und greift John Cena an. Die Sweet Chin Music sitzt sofort und Shawn steht mit dem World Heavyweight Title über dem amtierenden Champion. Wird es bei Wrestlemania einen neuen World Heavyweight Champion geben?

Draußen kommt Shane McMahon herein, die Revolution hat heute eine Ankündigung zu machen, sagt Shane. Er ist etwas verstört, denn er hat letzte Woche nicht mit CM Punk gerechnet. Doch das wird nix daran ändern, dass die Revolution RAW übernehmen wird früher oder später, und er hat da etwas vorbereitet, was es am Ende der Show zu sehen gibt! Dann folgen ihm Jack Swagger und Mark Henry.

4. Match: Womens Championship: Mickie James besiegt Jillian Hall durch DQ nachdem Jillian einen Stuhl einsetzt.

Es gibt einen Brawl, ehe dann WWE Divas Commissioner Maryse Ouellet herauskommt und sagt, dass die beiden ihren Streit bald beilegen sollen. Daher hat sie das hier verhängt: Wrestlemania 26 steht an, und dort wird Mickie James eine weitere Chance bekommen auf den Womens Championship. Aber: Dieses Match wird ein No DQ sein, das heißt alles ist erlaubt. Somit steht das dritte Match für Wrestlemania 26 im Azteca Stadium fest! Jillian blickt drein und bekommt dann von Mickie den Stuhl aufgeschlagen! Werbung.

Heute: Die Revolution äußert sich und Batista ist JETZT in Action!

5. Match: Batista besiegt William Regal. Danach greift ihn John Morrison von hinten an.

Nach einem Spot für Wrestlemania ist Joe Hennig im Ring und lässt nochmal den Angriff auf Teddy Hart einspielen. Er sagt, dass er sich das immer wieder ansehen könnte, denn es war eine Riesensache wie er meint. Dann aber wird er von DH SMITH und TJ WILSON unterbrochen, die meinen dass sie hier ein Mitglied der Hart Family angegriffen haben und sich daher ein neues Problem angeschafft haben - und zwar die Foundation. Joe lacht sie aus, wird dann aber angegriffen von TJ Wilson. Dann fordert er Cody Rhodes und Joe Hennig zu einem Tag Team Match nächste Woche bei RAW heraus. Cody Rhodes erscheint auf der Videoleinwand und akzeptiert das Match. Somit haben wir das erste Match für die RAW-Ausgabe nächste Woche.

6. Match: Evan Bourne besiegt Kofi Kingston nach Starpress. Werbung.

Nächste Woche bei RAW: 6 Man Battle Royal; der Sieger trifft bei Wrestlemania auf den Intercontinental Champion. Nun gibt es ein Match mit zwei der Teilnehmer.

7. Match: Matt Hardy besiegt Santino Marella nach Twist Of Fate.

Nun gibt es das aufgezeichnete Interview mit Bret Hart. Er gibt zu Triple H letzte Woche falsche Hoffnungen gemacht zu haben und dass das so nicht okay war. Allerdings versteht er HHHs Reaktion nicht. Dann hält Interviewer Jim Ross ihm den Montreal Screwjob vor. Bret meint aber, dass man aus Fehlern lernt und er hat damals genauso überreagiert wie auch Triple H jetzt. Dann sehen wir dass Hunter sich äußerte und eine Rückkehr zu SmackDown! nicht in Frage kommt.

Nun ist die Revolution im Ring versammelt, das heißt: Candice, Swagger, Henry, Morrison, Holly, Chimel, Chioda und Shane McMahon. Der meint, dass er wütend ist, da letzte Woche so einiges schief ging und CM Punk die ganze Angelegenheit ruiniert hat. Das wird so nicht nochmal passieren, denn nächstes Mal werden sie CM Punk ausschalten und dann ist RAW ihres, denn Vince McMahon ist seit letzter Woche im Krankenhaus. Sie meinen noch, dass sie sich bei Wrestlemania einen World Title sichern wollen und den Besitz an der WWE. Dann ertönt die Musik von Vince McMahon, der gemeinsam mit Tommy Dreamer und The Miz rauskommt. Vince sagt, dass hier NIEMAND im Krankenhaus ist und dass Shane sich gedulden sollte, denn Übermut tut selten gut. Daher hat Vince einen Vorschlag: Bei Wrestlemania: RAW gegen die Revolution zu verteidigen. Dann meint Vince aber, dass er nicht mehr in den Ring steigen wird und Shane wenn er vernünftig ist auch nicht mehr, daher sollen sie beide einen Repräsentanten wählen, der das Team bei Wrestlemania vertritt. Shane akzeptiert und sagt Vince, dass er wählen soll. Vince sagt, dass er das getan habe und bittet nun seinen Gewählten herauszuommen. Es ist CM PUNK. Die Menge jubelt doch Shane lacht und sagt, dass dies nix wäre, denn er wusste von dieser Ankündigung des Chairmans und hat daher einen dicken Fisch an Land gezogen...Ladies And Gentlemén...TRIPLE H!!! Es ist tatsächlich The Game, der in den Ring kommt, und mit der Revolution anstößt! Dann wird er auf den Schultern Mark Henrys getragen und dann blickt Vince böse drein. Hunter deutet auf das RAW-Logo und zeigt den Daumen nach unten. Somit haben wir wieder eine Matchankündigung für Wrestlemania: CM Punk gegen Triple H! Werbung.

Wir sehen was passiert ist, dann haben wir drei Champions auf der Bühne: Jeff Hardy, John Cena und John Morrison. Die GMs bitten nun den Undertaker zu erscheinen, der auch sofort rauskommt. Sie sagen ihm, dass er sich entscheiden muss, welchen World Champion er bei Wrestlemania herausfordern will. Dann aber erstmal das Mic an John Morrison, der sagt, dass der Undertaker ihn herausfordern soll, denn ER wird die Streak brechen, sonst keiner und die anderen sind sowieso Loser. Das Mic geht nach einer Minute an Jeff Hardy, der nun genauso eine Minute hat und sagt, dass er die Streak brechen will und noch von 2002 eine Rechnung offen hat, doch diesmal wird Enigma die Grenzen überwinden und dem Undertaker seine aufzeigen. John Cena bekommt nun das Mikrofon und sagt, dass er gegen den Undertaker antreten will um...Naja, eigentlich will er gar nicht, weil niemand John Cena das Wasser reichen kann und die Fans ihn alle mal kreuzweise können. So, nun meint Todd Grisham dass der Undertaker sich entscheiden soll und Worte an die Champions richten darf. Der Taker erzählt, dass sich die Entscheidung nähert wie das Fallbeil dem Todeskandidaten und der Unglückliche ist...es ertönt die Musik von SmackDown! und es kommen die Teilnehmer der Elimination Chamber heraus mit Ausnahme von Triple H. MVP sagt, dass sie nun wissen wollen was Bret Hart zu sagen hatte und der Undertaker sich nicht entscheiden wird, denn erstmal setzt der gegen den Sieger der Chamber seinen Platz aufs Spiel. Bret Hart lehnt ab und sagt, dass alle außer MVP rausgehen sollen und MVP jetzt erstmal Ruhe gibt. Der Undertaker mustert nochmal alle drei und verpasst erstmal John Morrison einen Chokeslam. Das wird das Zeichen sein, dass es Morrison nicht ist. MVP meckert hinten noch rum und der Undertaker verpasst nun ihm einen Chokeslam. Bleiben noch John Cena und Jeff Hardy zur Auswahl. Der Undertaker zeigt die RIP-Geste und hat beide im Griff zum Chokeslam, lässt aber nur Jeff Hardy den Zorn spüren. Cena steht und der Undertaker zeigt John Cena die RIP-Geste und deutet auf das Wrestlemania Logo. Dies ist die Entscheidung. Shawn Michaels wird auf der Videoleinwand eingeblendet mit einem wütenden Blick!


RAW 7 Wochen vor Wrestlemania, bzw. 1 Tag nach No Way Out


Es ist unfassbar was gestern geschehen ist. Stone Cold Steve Austin hat die WWE-Bühne wiederbetreten, der Undertaker besiegte im Herzschlagfinale Chris Jericho, Shawn Michaels und John Cena haben Spannungen, Ken Shamrock hat Vladimir Kozlov herausgefordert, Umaga hat Ken Shamrock herausgefordert, aber vor allem eins: Vince McMahon ist zurückgetreten. Der PPV No Way Out wird der Fanmasse noch lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Heute ist das hier angekündigt: Shawn Michaels äußert sich, Ken Shamrock wählt seinen Gegner, und CM Punk kehrt zu RAW zurück.

Beginnen wollen wir aber mit Edge, dessen Musik hier ertönt und der zu dieser RAW Ausgabe hereinschneit. Er erzählt uns, dass er mal wieder bewiesen hat dass die Fans falsch liegen und eine Entschuldigung verlangt. Alle von ihnen haben gemeint, dass er unter der Maske steckte, und das war nicht so. Es war auch nicht Randy Orton, der so hoch gehandelt wurde. Nein, es war der ehemalige Ringmaster und auch der ehemalige Quizmaster, Stone Cold Steve Austin! Der Mann, der all die Contests leiten durfte, war der Mann, der Mr. Kennedy das Unglück brachte und Edge dazu verhalf, offiziell BESSER genannt werden zu dürfen. Damit ist wieder eines bewiesen: Der Rated R Superstar liegt richtig und die anderen...WRONG! WRONG WRONG WROOOOONNNG!!! Und somit ist es nun die Legende himself, Stone Cold, Austin 3:16 die Kennedy verfolgt hat. Und nicht sonstjemand...verrückt das zu glauben. Edge wird daraufhin von Mr. Kennedy unterbrochen, der das Geschwafel leid ist und meint, dass Edge auch schockiert war als Steve Austin unter der Maske hervorkroch. Für ihn hat das jedoch noch mehr Bedeutung, ist Austin doch sein Idol. Kennedy nutzt diese Minute um sich bei Steve Austin zu entschuldigen, dass er gestern bei No Way Out heftigst zugeschlagen hat. Wir gehen in die Werbung.

Zurück aus der Werbung sehen wir, was gerade für ein Segment am Laufen war.

1. Match: Matt Hardy besiegt Mike Knox nach Twist Of Fate.

Anmerkung: Nächste Woche gibt es das erste Qualifikationsmatch für das Money In The Bank!

Rückblick: Nach dem letzten Match gegen Shawn Michaels wurde Teddy Hart von der Legacy angegriffen und bösartig ausgeschaltet, seitdem wurde er nicht mehr gesehen. Heute ist die Legacy hier um ein Statement abzugeben, wir werden noch von ihr hören, genauer gesagt von Cody Rhodes, Ted DiBiase und Joe Hennig!

Backstage wird Jack Swagger interviewt zum gestrigen Match. Er sagt, dass Vince McMahon zwar das Match gewonnen hat, doch den Krieg hat er verloren. Und das zurecht, denn sie waren einfach besser und deswegen wird es von Shane McMahon eine große Ankündigung geben, wenn RAW vom Sender gehen wird!

Wir sehen was gestern passiert ist, am Entrance steht nun das neueste Mitglied des RAW Brands.

2. Match: Vladimir Kozlov besiegt Elijah Burke nach Chokebuster.

Danach holt Kozlov sich ein Mic und lässt verlauten, dass Ken Shamrock nun dran sei, ehe Umaga rauskommt und Vladimir Kozlov attackiert!

Ken Shamrock ist nun auf der Videoleinwand zu sehen, er sitzt daheim. Er begrüßt Umaga und Kozlov und sagt, dass er bereit ist, gegen einen der beiden bei Wrestlemania anzutreten. Allerdings will er eine echte Herausforderung, und daher macht er diesen Vorschlag: Am Samstag nach der nächsten RAW Ausgabe findet Saturday Night's Main Event statt. Dort soll es ein Match zwischen Umaga und Vladimir Kozlov geben; der Sieger bekommt bei Wrestlemania 26 das Match gegen Ken Shamrock! Werbung.

Mike Knox ist hinten bei Jillian und heult sich wieder aus. Jillian beruhigt ihn und sagt, dass sie sich um diese Sache kümmern wird, da kommt Mickie James in den Raum und Mike rastet vollkommen aus und zerstört die Sitzbank. Jillian verpasst Mickie James einen Spear, wird jedoch ausgekontert und so ist es Mickie, die auf Jillian einschlägt und Mike Knox wird von den Securitys zurückgehalten.

3. Match: Mark Henry besiegt Tommy Dreamer

Henry meint, dass die Revolution gewonnen hat und daher ist heute der Tag, an dem Vince McMahon offiziell die WWE an seinen Sohn abgeben wird!

No Way Out: Dort verlor Rey Mysterio seine Maske, aber auch gewann er einen Arbeitsplatz bei JBL. Der demaskierte Rey wird sich heute zum Match gestern äußern.

Dann kommt er auch schon raus und sagt, dass gestern er gedemütigt wurde, als die Maske fiel. Und auch ist er jetzt JBLs neuer Mitarbeiter. Doch das sei zu seinem Erstaunen gar nicht mal soooo schlimm...was jetzt aber das Publikum ist, welches mit Sellout-Rufen beginnt. Rey meint, dass JBL ein großer Arbeitskollege ist und als Chef zu seinen Arbeitskollegen gerecht ist. Die Rufe gehen weiter. Dann ertönt die Musik von JBL, der gleich Rey im Ring die Hand schüttelt. Er sagt, dass es ihm eine Ehre sei mit Rey zu arbeiten und dass er ihn als große Arbeitskraft schätzt. Gestern war der kleinste der Großen zwar gedemütigt, doch das war eben der Segen...die Wall Street Connexion ist eben ein florierendes Unternehmen, und daher wird bald jeder für ihn arbeiten wollen...Was aber falsch ist, ist die Tatsache dass er ein netter Kollege sei, denn Nettigkeit ist im Business nicht gefragt; daher geht das unter Beleidigung und Rey Mysterio ist hiermit GEFEUERT! Rey sieht schockiert drein, akzeptiert es aber und sagt, dass er das genauso sieht. Dann gibt es einen Tritt an die Rippen JBLs und Mysterio sagt, dass er nächste Woche ein Non Title Match will; darin geht es um Vergeltung.

Nächste Woche: Womens Championship: Jillian Hall vs Mickie James, endlich!!!

Werbung, und dann sehen wir einen Trailer für den Shamrock-Film. Heute noch: Shawn Michaels äußert sich, und Shane McMahon übernimmt! Ausserdem: Chuck Palumbo will Rache für die Zerstörung seines Motorrads!

Zurück aus der Werbung geht es weiter mit diesem Match hier: Chuck Palumbo vs Chris Masters.

4. Match: Chuck Palumbo besiegt Chris Masters durch DQ, nachdem Masters einen Stuhl einsetzt gegen Palumbo. Damit nicht genug, denn Chris Masters nimmt sich die Bandana von Chuck und zündet sie an!

Batista wird interviewt zum Match gegen John Morrison und er sagt, dass er betrogen wurde, daher will er ein Rematch haben um den ECW Championship. Und das wird er bekommen, ob Morrison will oder nicht.

Gleich: Shawn Michaels äußert sich!

Die Musik von Shawn Michaels ertönt und der kommt raus und steigt in den Ring. Er meint, dass sie gestern das Match gewonnen hätten. Ein Match das sie für Vince McMahon geführt haben. Ein Match, das sie für John Cenas World Title geführt haben. Kurz: Er, The Miz und Tommy Dreamer haben sich für Cena den Arsch aufgerissen, während der ab und zu seine Faulphasen hatte. Das findet er nicht in Ordnung. Und dann das hier: John Cena hat nicht für RAW gekämpft und auch nicht für das Lockerroom, denn - und das was niemand wusste - er ist seit dieser Sache mit seiner Familie bei RAW ein Außenseiter! Ja, niemand respektiert ihn mehr im Lockerroom, wirklich KEINER! Im Gegenteil, die Leute hassen ihn mehr oder weniger. Doch wieso? Wir sehen nun, wie sich Cena gewandelt hat. Vom Survivor Series HIAC, dann der Verrat an CM Punk (der heute zu RAW zurückkehren soll!) und dann dem 8 Man Tag und den Rangeleien mit Shawn Michaels. Tja, da sind wir also, und da darf sich keiner wundern, dass Cena an Ansehen verliert. Und dann der World Title, den, man darf es nicht verleugnen, Shawn Michaels mal wieder haben will. Daher kommt Shawn jetzt zum Punkt: Er will Revanche für die Niederlage damals bei Wrestlemania 23, ja, er will bei Wrestlemania 26 gegen John Cena antreten. Diesmal soll es der World Heavyweight Title sein, der auf dem Spiel ist. John Cenas Musik ertönt und er kommt raus. Dann steht er sich im Ring mit Shawn gegenüber und sagt, dass es zwar krank sein mag von HBK dies zu fordern, doch er AKZEPTIERT! Somit haben wir das erste Match bei Wrestlemania fest: World Heavyweight Championship: John Cena vs. Shawn Michaels II !!! Werbung.

Wir sehen was passiert ist, und dann das nächste Match.

5. Match: Beth Phoenix besiegt Joanna Riley.

Somit tritt Beth nächste Woche im ersten MITB Qualifying an!

Hinten gibt es das Interview des Jahrhunderts, wo der Undertaker bei Todd Grisham steht, aber auf all die Fragen gibt es keine Antwort, denn der Undertaker verdreht nur die Augen. Nächste Woche muss er sich entscheiden, wen er auswählt!

6. Match: Batista, The Miz und Kofi Kingston besiegen Santino Marella, Kane und John Morrison. Werbung.

Für Freitag haben sich die Teilnehmer der Elimination Chamber bei SmackDown angekündigt aus Gründen von sowieso.

Nun ist Tony Chimel mit Shane McMahon und der Revolution im Ring. Sie sagen dass sie gestern der moralische Sieger des Krieges waren und die WWE nun vor einem Aufbruch steht in eine Vision der Gewalt. Dort, wo einzig und allein Gewalt entscheidend sein wird, um oben zu stehen...Keine Regeln, so wie einst bei der ECW, nur noch schlimmer, denn die WWE ist ihr eigener Staat. Die Revolution hat gewonnen und somit wollen sie heute von Vinniemac die Genehmigungen bekommen, sodass es offiziell ist. Sie bitten Vince rauszukommen, was dann auch passiert. Vince hat einen Kugelschreiber und steht nun am Tisch im Ring. Shane sagt ihm, dass er doch endlich unterschreiben soll. Vince meint, dass dies nicht bedeutet, Autorität zu haben, denn für Autorität braucht es mehr als nur eine Unterschrift und ein CEO-Schild, sondern EIER. Und die hat Shane nicht. Tony holt einen Barbwire hervor und sagt Vince, dass er das Dokument jetzt besser unterschreiben soll. Am Videotron erscheint Linda McMahon die Vince dazu anfleht, das nicht zu tun, denn damit wäre alles verloren. Jack Swagger kommt und sagt dass Vinniemac jetzt die Wahl hat: Familie oder Business. Daher macht Vince jetzt ernst und unterschreibt das Papier, sodass alle es sehen. Shane will es seinem Sohn aus der Hand reißen, dann aber meint Vince, dass das ihm gehöre und jeder es gesehen hat. Dann zerreißt er den Vertrag, was dazu führt, dass Vince McMahon von der Revolution attackiert wird. Alle schlagen auf ihn ein und Chimel schlägt mit dem Barbwire zu, ehe CM PUNK am Entrance steht, in den Ring läuft und die Revolution attackiert. Punk meint, dass die Revolution gerade einen Fehler gemacht hat und daher dafür büßen wird, denn man greift nicht einfach so einen alten Mann an. Mit CM Punk der über der Revolution steht geht RAW vom Sender!!!
 
  Insgesamt haben bereits 12332 Besucher (33209 Hits) diese Seite besucht!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=