Austins Wrestling Archiv
  vorangegangene ECW Ausgaben
 
"
Heute folgendes Tag Team Match im Main Event: Marcus Cor Von und John Morrison treffen auf Evan Bourne und den Great Khali! Außerdem, Tony Chimel hat ein Verhör einberufen, angeklagt ist Jack Swagger wegen Hochverrats an der Führung der ECW. Begonnen wird diese Ausgabe der Show aber mit einem Match - Christian Cage trifft auf Hardcore Holly von der Revolution!

1. Match: Christian Cage besiegt Hardcore Holly durch Killswitch.

Nach dem Match aber kommt dann PRIMO COLON durch die Absperrung und greift Christian Cage an! Wieso? Primo bringt einige Tritte ins Ziel und schlägt dann noch auf Christian ein ehe er durch den Entrance die Arena verlässt. Primo Colon ist zurück, doch was ist sein Plan bei der ECW?

Nun sind wir im Verhörzimmer und zum Verhör meldet sich Mark Henry. Seine Aussage ist, dass Swagger an sich nicht wirklich aufgefallen ist und immer das getan hat, was man von ihm verlangt hat. Er und Swagger haben sich eigentlich immer optimal verstanden. Auf die Frage ob ihm letztens etwas an Jack Swagger auffiel antwortet Henry mit einem klaren JA. Und zwar hat Swagger sich in der letzten Woche ganz klar zum Feind bekannt. Werbung.

Zum Verhör werden heute noch Triple H und Candice Michelle vorgeladen.

Dieses Announcement ist gerade gemacht worden: Nächste Woche, Finlay trifft auf Hornswoggle in einem Extreme Rules Match!

Wir sehen was letzte Woche geschehen ist, denn John Morrison bekommt bei Backlash mit dem Great Khali einen harten Gegner.

2. Match: John Morrison & Marcus Cor Von besiegen Evan Bourne & The Great Khali nach dem Pounce von Marcus an Bourne.

Letzte Woche gab es das beeindruckende Debüt von Ken Falcon bei ECW. Heute bekommt der Falke seinen zweiten Gegner wenn es gegen Goldust geht.

3. Match: Ken Falcon besiegt Goldust durch den Falcon Arrow Neck Twist. Werbung.

Verhört wird nun Triple H, der sich dazu folgendermaßen äußert: Er kannte Swagger kaum, denn durch den Rostersplit waren sie getrennt doch in den letzten Wochen waren sie immer mehr auf Tour. Aber Hunter wusste, dass man hier einer Person nicht trauen könne. Und das war klar Swagger.

Tommy Dreamer kommt in den Ring und sagt, dass ab jetzt Zahltag ist und er Shane McMahon hier unten haben will! Und zwar sofort, denn ansonsten sitzt er sich in seiner Show jetzt mal für 2 Stunden in den Ring. Vince kommt rein und sagt, dass Shane McMahon nicht hier ist und das schade ist denn er hätte gerne gesehen dass Dreamer ihm den Hintern versohlt, doch das kann ja noch werden! Erst werden sie bei Backlash RAW retten, und danach soll der Boy Wonder mal aufpassen, denn ein zorniger Vater und ein zorniger Tommy Dreamer sind das schlimmste was ihm bevorsteht! Werbung.

Wir sehen nun das Verhör von Candice Michelle. Sie gibt zu, etwas wie Sympathie für Swagger empfunden zu haben aber seit letzter Woche hat sich das alles erledigt, denn ihre Gesinnung steht klar über ihren Gefühlen und da muss man Hardcore sein.

Nun sind wir in der Arena und Tony Chimel kommt mit der Revolution rein und meint, dass er im Namen der Revolution mit seinen Geschworenen das Urteil verkünden will. Und zwar sind sie übereinstimmend der Meinung...JACK SWAGGER, YOU'RE FIIIIIIRRRRRREEEEEEDDDDDD! Die Fans buhen, dann aber ertönt die Musik Jack Swaggers, der eine Platzwunde hat und ziemlich entstellt aussieht - in seiner Hand hat er einen Baseballschläger! Mit diesem geht er auf die Revolution los, wird aber von Mark Henry zurückgehalten! Die anderen Mitglieder, Hardcore Holly, Triple H, Morrison und Candice sehen ihn ungläubig an. Shane ist anwesend und nimmt sich ein Mic! Er sagt, dass die internen Querelen doch nur das seien, auf was Vinniemac wartet und das dürfen sie nicht zulassen, dass hier Streit entsteht und die Revolution wegen Swagger auseinanderbricht! Daher, auf gehts! Und die anderen folgen, und unterdessen hat Hardcore Holly bereits Waffen von unterm Ring besorgt, und so endet ECW damit, dass Jack Swagger auf böseste Art entstellt wird! Sanitäter transportieren Swagger zum Ende der Show ab!


1te ECW nach Mania


ECW beginnt mit einem Blick zurück auf Wrestlemania. Dann das hier: Interims-GM Vince McMahon hat einen #1 Contender für John Morrison bestimmt, und diesen bekommt er noch heute vorgestellt. Und: Marcus Cor Von nimmt Stellung zu seinem Angriff auf Evan Bourne.

Begonnen wird aber mit Jack Swagger, der im Ring steht und sagt, dass er eigentlich überzeugt ist von den Ideen der Revolution und meint, dass sie alles richtig gemacht haben. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt, und da beginnt es in Swagger zu brodeln. Das war der Zeitpunkt, wo Shane und er den Befehl ausführten, die McMahon Family zu entführen und in einem Lagerraum gefangen zu halten. Und dann gab es noch vorher den Moment als Vince McMahon verschwunden galt. Und damals war es ER, der die Tür einen Spalt offenließ, sodass Batista dann Vince befreien konnte. Wir sehen den Rückblick auf diese Szenen. Es ertönt die Musik der Revolution, und es kommen Tony Chimel, Mark Henry und Hardcore Holly. Chimel und die anderen gehen um Swagger herum und mustern ihn. Dann fragt Chimel, ob Swagger unter Drogen steht oder ein Verräter ist. Swagger aber meint, dass es damals darum ging, die Macht der ECW in der WWE zu stärken, und nicht RAW zu unterdrücken, alleine DAS sollte der Sinn der Revolution sein, und die Tatsache dass Tony Chimel davon abrückte macht IHN zum Verräter! Swagger schreit und Chimel macht seine Kopf-ab-Geste, was Mark Henry dazu bringt Jack Swagger anzugreifen! Chimel sagt noch, dass heute dieses Match stattfinden wird: Jack Swagger vs. Mark Henry! Werbung.

Wir sehen was vor der Werbung geschah und dann führt man uns zum ersten Match...

1. Match: Christian Cage besiegt Curt Hawkins durch Killswitch.

Hinten bei Vinnie Mac ist ein junger Superstar, der sich als Ken Falcon vorstellt. Im Lockerroom schüttelt er noch die Hand von The Miz und Ezekiel und will sich dann bei Jack Swagger vorstellen, der ihn aber nur anspuckt und abhaut.

Marcus Cor Von ist im Ring und sagt, dass er über die gesamte Woche gefragt wurde wieso er Evan Bourne angegriffen hat. Die Antwort ist einfach: Er war lange Zeit weg von der ECW, um auf seine Familie aufzupassen, die ihn gerade brauchte. In dieser Zeit hat er auch Football gespielt und dann sah er mal ECW. Dort war dann dieser Evan Bourne, der sich zum neuen Alphatier erklärte. Wo doch jeder wissen sollte, dass es genau einen Alpha Male gibt, und der heißt nicht Evan Bourne, sondern Marcus Cor Von! Und daher fasste er die Entscheidung, rief Tommy an dass er zurückkommt und attackierte eben jenen Hochstapler namens Evan Bourne. Der steht nun während Marcus noch redet auf dem Ringpfosten und will springen, da dreht Marcus sich um und sagt, dass er GENAU damit gerechnet hatte. Evan Bourne fragt den Alpha Male, was genau los sei und wieso er ihm vorwirft, ihm den Platz des Alphatiers abgenommen zu haben. Klar, er hat die letzten 2 Jahre in der WWE rasant gewrestled und ist deswegen jetzt ganz oben bei ECW. Und Marcus? Hmmm...der war so 8 Monate unter Vertrag, und hat sich dann verpisst! Und deswegen darf hier niemand jemandem etwas vorwerfen, denn Alphatiere werden nur die, die sich durchsetzen! Marcus Cor Von knickt, packt einen Schlagring aus und schlägt Evan Bourne KO. Werbung.

2. Match: Ken Falcon besiegt einen lokalen Wrestler. Der neue ECW Superstar lässt sich gebührend feiern.

John Morrison steht nun im Ring und meint, dass er hierher gebeten wurde zu Beginn der Show. Er will wissen, gegen wen er demnächst um den ECW Championship ran muss. Dann ertönt die Musik des Great Khali, und Vince kommt mit dem indischen Riesen raus. The next ECW Champion?

Nun der Mainevent.

3. Match: Mark Henry vs Jack Swagger endet im Double Count Out, da Swagger von Triple H abgelenkt wird und Mark Henry vorher den Ring verlässt. ECW On SciFi endet damit, dass Triple H Jack Swagger den Pedigree verpasst.


Letzte ECW Ausgabe vor Wrestlemania XXVI

Kurz nach RAW ging das hier über den Ticker: Marcus Cor Von kehrt heute noch zurück! Aber das später, denn heute gibt es diese Matches: Finlay vs Hornswoggle, John Morrison vs Evan Bourne und ein Tag Team Match.

Begonnen wird mit The Miz, der mit dem Mikrofon im Ring steht und zwiespältige Reaktionen bekommt. Er sagt, dass in den letzten Wochen so ziemlich niemand wusste auf welcher Seite The Miz nun steht. Im Internet gab es Gerüchte darüber, dass er sich mit John Morrison vertragen hätte und auf WWE.com sei dann ein Foto der beiden aufgetaucht. The Miz will nun etwas klarstellen: Erstens ist dieses Foto uralt und Zweitens, na und? Bei Wrestlemania wird er ECW Champion unabhängig davon ob er mit Morrison befreundet ist oder nicht. Basta! Er wird sich SEINEN Titel wieder zurückholen, auch wenn es keinem hier passt. Dann klingelts aus den Boxen und die Musik Batistas ertönt. Er ist gar nicht guter Laune und meint, dass Miz ein ziemlicher Heuchler sei. Vor wenigen Wochen noch wollte er Vince McMahons Familie beschützen. Heute scheint es so, als wolle er mit John Morrison, der Revolution und damit dem Feind paktieren. Wie schnell sich Meinungen ändern. Für Batista ist Miz nicht der Bodyguard der McMahons, sondern ein feindlicher Spion, der wohl beteiligt war an der Entführung der beiden restlichen Familienmitglieder, doch gestern hat sich das erledigt als die McMahons rauskamen. Batista geht nun in den Ring und sagt Miz, dass er doch mit Morrison sein Jerk Sheet wieder aufmachen sollte um im Internet Leute zu nerven. Miz hat die Nase voll und zeigt sofort den Reality Check. Somit gehen wir in die Werbung.

Wir sehen was geschehen ist und sind nun backstage, wo Tommy Dreamer, der ECW General Manager mit einer Akte durch die Gegend läuft. Hinter ihm sind Unmengen an Securitys. Dreamer bleibt plötzlich stehen und meint, dass sie mal alle still sein sollten, denn da war was. Wir sehen richtig, denn Mark Henry ist da. Dreamer bläst zum Angriff auf den Silberrücken und so greifen die Securitys und er Henry an. Das war nicht klug, denn er läuft in die Falle, wo der Rest der Revolution mit Stacheldraht wartet. Der ECW GM bleibt liegen und wird von Sanitätern abtransportiert. Armer Tommy.

Jetzt ist Santino da und wir sehen die Rede von letztem Abend; daraufhin wurde er zu einem Handicap Match herausgefordert, 6 gegen 1.

1. Match: Christian Cage, The Brian Kendrick, Rey Mysterio, Shelton Benjamin, Kofi Kingston und Umaga besiegen Santino Marella. Nach dem Match gibt es eine Prügelei mit allen. Werbung.

Wir sehen nun die Vorkommnisse von heute und danach, was zwischen Finlay und Hornswoggle los ist.

2. Match: Finlay besiegt Hornswoggle durch DQ, da der mit der Shileleagh auf seinen Vater losgeht nachdem der erstmal verweigert, seinen Sohn zu züchtigen. Die Revolution trennt die beiden voneinander. Finlay will nicht kämpfen und geht schweren Hauptes backstage. Werbung.

Es ist Zeit für den Main Event.

3. Match: John Morrison besiegt Evan Bourne nach Corkscrew Moonsault.

Bourne hat das Match verloren doch für ihn ist das nicht ausgestanden, denn Marcus Cor Von taucht auf, geht in den Ring und attackiert Evan Bourne. Es folgen weitere Tritte. Mit einer Kampfansage des Alpha Male geht ECW off-air!

ECW, 2 Wochen vor Wrestlemania

Das hier steht heute an: Batista trifft auf den ECW Champion John Morrison, Referee ist dabei The Miz. Und: Finlay vs Mark Henry. Gewinnt Finlay, dann muss Hornswoggle nächste Woche gegen seinen eigenen Vater ran. Und: Tag Team Match der Lumberjacks!!!

Beginnen wollen wir mit der Revolution im Ring, das heißt also John Morrison, Jack Swagger, Mark Henry, Candice Michelle, Hardcore Holly, Tony Chimel, Shane McMahon und Triple H. Sie sagen, dass der ECW Brand der WWE unterschätzt wird, wo man auch liest. Gestern hat Holly den Wrestling Observer aufgeschlagen und gelesen, dass der ECW Brand demnächst verschwinden sollte da er dem Anspruch alter ECW-Fans nicht gerecht wird und den Flow von Monday Night RAW und Friday Night SmackDown! stört. Holly sagt, dass diese Aussage Unsinn sei und sie den Verantwortlichen schon bekommen werden und der wird sich dann wundern wenn am Montag nach Wrestlemania nicht WWE Monday Night RAW sondern ECW Monday Night Revolution über die Bildschirme des USA Network flimmern wird. Bei RAW wird der Anfang gemacht, denn es wird zu diesem Match kommen: Extreme Rules, Hardcore Holly trifft auf Michael Cole. Gewinnt Holly, und das wird passieren, dann ist Michael Cole gefeuert. Jim Ross sollte daher schon mal Daumen für Sparkplugg drücken. Und die McMahon-Dynastie wird ebenso untergehen, denn nach Wrestlemania wird sich keiner für Vince McMahon interessieren und der kann dankbar sein, wenn er noch in die Hall Of Fame kommt. Nun schnappt sich Chimel das Mic und will die Mitglieder der Hall Of Fame Class des nächsten Jahres schon mal bekanntgeben: The Sandman, Sabu, Mikey Whipwreck, Shane Douglas, Paul Heyman und Jerry Lynn. Und die restliche Hall Of Fame wird ehrenvoll entlassen. So stellt er sich das vor und dies wird dann in Kraft treten, wenn Triple H bei Wrestlemania CM Punk besiegt. Dessen Musik ertönt sogleich und er greift Jack Swagger und Triple H an. Ein GTS soll kommen, doch Hunter kommt raus - und zieht Jack Swagger von CM Punk weg! Die restliche Revolution ist verwundert und fragt, was denn los sei. Dann gehen wir in die Werbung.

1. Match: Christian Cage, Evan Bourne und Rey Mysterio besiegen The Brian Kendrick, Shelton Benjamin und Umaga.
Nach dem Match verpasst Kendrick Rey Mysterio einen Tiefschlag und wirft ihn aus dem Ring.

Bei GM Tommy Dreamer ist The Miz, der heute nicht Referee sein will, sondern gegen John Morrison ran will. Dreamer lehnt das aber ab und sagt, dass die oberste Priorität sei den Größenwahn Chimels zu beenden und die McMahons zu schützen.

Dann sehen wir Vince, der telefoniert. Er hat Shane am anderen Ende und fragt, was er denn tun soll, damit Stephanie McMahon und Linda McMahon wieder freikommen. Das andere Ende der Leitung legt auf.

2. Match: Jack Swagger, Hardcore Holly, Shane McMahon und Candice Michelle besiegen Melina, Big Show, Ezekiel Jackson und Kane.

Nun ein Blick auf die Story um Hornswoggle.

3. Match: Finlay besiegt Mark Henry durch den Einsatz der Shileleagh. Werbung.

John Morrison kommt gestört zum Ring.

4. Match: John Morrison besiegt Batista nach einem Einroller und einem schnellen Count von The Miz. Danach hebt The Miz die Hand Morrisons zum Sieg. ECW geht off-air!  


ECW 3 Wochen vor Wrestlemania

Diese Ausgabe der Dienstagsshow beginnt mit dieser Ankündigung: Hornswoggle und Mark Henry treffen auf Finlay und einen Mystery Partner in einem Tag Team Match und: The Miz wird sich entscheiden! Zudem: Christian Cage vs The Brian Kendrick!

1. Match: Zack Ryder besiegt Chavo Guerrero durch Lost In Trouble Splash. Werbung.

Hinten ist Finlay und erkundigt sich bei Batista, ob dieser sein Partner sein will. Doch der winkt ab, da er anderes zu tun hat.

2. Match: Evan Bourne und Rey Mysterio besiegen Shelton Benjamin und Beth Phoenix.

Es folgt der RAW Rebound...bald ist es soweit und CM Punk trifft auf Triple H!

Bei GM Tommy Dreamer ist nun Ezekiel Jackson, der darum bittet nächste Woche bei ECW John Morrison auseinandernehmen zu dürfen. Dreamer lehnt ab und meint, dass Zeke aber dem RAW Brand beistehen darf.

3. Match: The Brian Kendrick besiegt Christian Cage durch Sliced Bread Kick und nach einem Schlag mit einer Eisenstange.

Kendrick zeigt hoch auf den Koffer, der auf der Halterung hängt. Werbung!

Rückblick auf gestern, ist der Sohn verloren? Finlay hat seinen Mystery Partner angeblich gefunden!

Der Mystery Partner ist der Great Khali, der sein Comeback in den Shows feiert.

4. Match: Hornswoggle und Mark Henry besiegen Finlay und The Great Khali nach einer Kombination aus Worlds Strongest Slam und Tadpole Splash gegen Finlay. Danach schlägt Hornswoggle auf seinen Vater ein. Werbung.

The Miz ist nun im Ring und zeigt die Bilder der letzten Woche. Dann meint er, dass er nie so glücklich war wie jetzt und bittet seinen Partner herauszukommen: John Morrison! Das größte Team ist angeblich wiedervereint und Jomo meint, dass es nie einen Streit gegeben hat und Batista nun die A****karte gezogen hat. Dieser lässt sich das nicht gefallen und kommt sofort in den Ring um John Morrison zu drohen. Batista redet irgendwas mit Miz, doch der macht erstmal nichts. Dann führt Batista an John Morrison die Batista Bomb durch, wird dann aber von The Miz attackiert mit dem Reality Check. John Morrison rappelt sich hoch und feiert mit seinem Kumpel, nur um dann den Moonlight Drive zu zeigen und die Shooting Star Press gegen beide! Mit dem ECW Champion, der über den zwei Herausforderern steht, geht diese Show off-air!


ECW 4 Wochen vor Wrestlemania

ECW beginnt mit dieser Ankündigung: Der letzte freie Platz im Money In The Bank Ladder Match wird heute in einer Battle Royal ausgespielt. Außerdem: Batista vs The Miz.

Die eigentliche Show beginnt aber mit Zack Ryder, der mit neuem Metal-Look zum Ring kommt.

1. Match: Zack Ryder besiegt Primo Colon durch einen Einroller.

Ryder nimmt sich ein Mic und sagt, dass er jetzt eigentlich die Wrestlerkarriere an den Nagel hängen könnte und stattdessen eher Rockstar wird, dann aber kommt John Morrison am Titantron und sagt, dass Ryder die Schnauze halten soll und nicht die Sendezeit klauen soll. Werbung...

Heute: Evan Bourne trifft auf Shelton Benjamin!

2. Match: Evan Bourne vs Shelton Benjamin endet im No Contest, da Umaga eingreift.

Backstage sehen wir Vince McMahon, der sagt, dass er einen neuen ECW GM bestimmt hat, und dies wird ein Schocker sein, denn dann hat die ECW eine Autorität, was Tony Chimel definitiv nicht ist. Dann eine Schalte ins Lockerroom der Revolution, wo Mark Henry eine Flasche zertrümmert und sauer ist über die Entlassung Chimels als ECW GM. Chimel beruhigt ihn und sagt, dass dies nur eine Teilniederlage war und bei Wrestlemania dann Triple H die Drecksarbeit macht...Wir zoomen raus und sehen, dass Triple H selbst in der Halle ist, am Dienstag! Unfassbar, aber wahr! Was wird Hunter heute machen?

3. Match: CM Punk besiegt Elijah Burke.

Dann steht Hunter am Entrance und er meint, dass er nun vier Referees hinter sich hat, und den einen Rebellen werden sie schon noch bekommen. CM Punk und RAW werden bei Wrestlemania keine Chance haben. Auf einmal hat Hunter einen Hammer in der Hand und greift CM Punk an, der aber selbst einen Hammer hat und ihn gegen Triple H einsetzt! Werbung!

4. Match: MITB Battle Royal: Christian Cage gewinnt die Battle Royal und eliminiert zuletzt Curt Hawkins. Danach wird Cage von Rey Mysterio angegriffen. Werbung.

5. Match: The Miz besiegt Batista, da John Morrison das Animal ausknockt und der Referee das durchgehen lässt. Der Reality Check ist Formsache, doch dann schaut Miz ungläubig drein und John Morrison bietet ihm die Hand an. Miz nimmt an und es gibt einen Staredown zwischen John Morrison und The Miz! Haben sich die beiden Todfeinde wieder vertragen? ECW endet mit einem Batista der dann aufsteht und beiden die Batista Bomb verpasst!


ECW 5 Wochen vor Wrestlemania

ECW startet mit der Bekanntgabe dass das gestrige Match ungültig ist, da es Unmengen an Eingriffen gab, die ein gerechtes Ende unmöglich machten. Daher bleibt John Cena World Heavyweight Champion und Jeff Hardy WWE Champion.

Die Musik von Batista ertönt und er ist tatsächlich da. Batze lässt verlauten, dass bei Wrestlemania er im Match stehen wird. Heute ist er zusammen mit The Miz, Finlay und Captain Charisma in einem 4 Way Elimination Match und der Sieger wird John Morrison bei Mania gegenüber stehen. Dieses Match will er gewinnen, denn dann kann er sich einen weiteren World Title holen.

2 Teilnehmer des Money In The Bank stehen sich nun gegenüber

1. Match: Evan Bourne besiegt Umaga durch Count Out. Werbung.

Triple H ist angekommen und ist in der Halle. Er weiß, dass CM Punk hier irgendwo ist und lässt verlauten, dass er bitte auftauchen soll, denn dies ist Revolution-Gebiet und daher hat er hier keinen Platz mehr. Dann ertönt tatsächlich die Musik von CM Punk, der an der Bühne steht. Er lässt verlauten, dass er es für unlogisch hält, dass Hunter sich Shane McMahon anschließt, wo er den doch noch vor einigen Wochen für unfähig erklärt hat. Wir sehen den Rückblick auf die Szenen vor dem Royal Rumble. Triple H ist nicht beeindruckt und sagt, dass er Punk bei Wrestlemania vernichten wird, denn Hammer ist härter als Knochen. Außerdem meint er dass CM Punks Chancen gerade gesunken seien, denn das Match ist nun offiziell ein Lumberjack Match, bei dem die Lumberjacks der Revolution und der Defense da sein werden. Bei Wrestlemania hat Triple H nur noch "two words" für CM Punk: GET DEAD. Punk hat genug und rennt zum Ring, doch Triple H rennt schnell weg. Punk kommt hinterher, doch Hunter hat ihn in die Falle gelockt und zeigt den Pedigree am Entrance und danach die Daumen nach unten.

Trailer für Wrestlemania jetzt.

The Miz sagt, dass er heute gewinnen werde und somit dann John Morrison bei Wrestlemania den Titel abnehmen wird, denn er hat nicht vergessen, was Morrison ihm angetan hat.

2. Match: Ezekiel Jackson besiegt Zack Ryder. Werbung.

3. Match: 4 Way Elimination Match:

The Miz eliminiert Finlay (4:26)
Batista eliminiert Christian Cage (11:35)

Als sich Batista und The Miz gegenüberstehen, kommt John Morrison herein und attackiert beide. Der Referee bricht das Match ab und will sehen, wer zuerst angegriffen wurde, aber es gibt keine Entscheidung. WWE Chairman Vince McMahon ist da und kommt verkrüppelt herein und lässt verlauten, dass John Morrison jetzt ein Problem hat, denn BEIDE werden bei Wrestlemania gegen ihn antreten! Ein Triple Threat Match um den ECW Championship! Morrison ist sauer und will raus, dann aber kommt die Revolution und nimmt Vince McMahon gefangen. ECW geht vom Sender!

ECW 6 Wochen vor Wrestlemania


Wir sehen was gestern passiert ist. John Morrison wurde NICHT vom Undertaker herausgefordert. Morrison ist auch sofort in der Halle und meint, dass die Revolution übernehmen wird wenn Kollege Triple H CM Punk auseinandernehmen wird. Aber das ist zweitrangig, denn erstrangig ist, dass Morrison seinen ECW Title bei Wrestlemania nicht verteidigen wird. Und das ist gut so, denn der Shaman of Sexy will lieber so wie viele andere schön in der ersten Reihe sitzen wo nur die schönen sitzen und die Action verfolgen anstelle sich da abzumühen. Und da der Undertaker jetzt nicht um den ECW Title wrestlen wird...Morrison wird von Batista unterbrochen, der sagt, dass damit der Weg frei ist für ihn und damit das Rematch bei Wrestlemania XXVI. John Morrison lehnt ab und meint, dass er nicht gegen Loser wrestlen will, denn wenn Batista kein Loser wäre, dann wäre er jetzt ECW Champion. Das ist der Beweis. Batista sagt, dass er sich glücklich schätzen sollte, dass es "nur" Batista ist, der eine Rechnung offen hat, denn es gibt da noch jemanden, der da was offen hat...die Musik von The Miz ertönt und er attackiert John Morrison sofort mit dem Thesz Press. Mit dieser Konfrontation geht ECW erstmal in die Werbepause.

Ankündigung ist folgende: Nächste Woche gibt es ein 4 Way Elimination Match und der Sieger bekommt bei Wrestlemania das Match gegen John Morrison um den ECW World Heavyweight Championship. Batista ist qualifiziert genauso wie The Miz. Nun gibt es 2 weitere Qualifyings.

1. Match: Finlay besiegt Gavin Spears nach Celtic Cross.

Hinten wird Batista interviewt und er verspricht bei Wrestlemania neuer ECW Champion zu werden.

Heute noch: Evan Bourne vs. Hardcore Holly und der Sieger DIESES Matches steht im Money in The Bank.

Kleiner Hype für Saturday Nights Main Event: Shawn Michaels trifft dort auf Montel Vontavious Porter!

2. Match: Evan Bourne besiegt Hardcore Holly durch DQ, da Jack Swagger eingreift und Bourne verprügelt.

Hinten gibt es danach Schelte von Tony Chimel an Jack Swagger. Werbung.

Das nächste Match könnte sehr lange werden, denn es treffen zwei Ausnahmetalente aufeinander...

3. Match: Christian Cage besiegt The Great Khali nach Unprettier.

Im Ring ist nun John Morrison und sagt, dass keiner der vier eine Chance haben wird und das ist dann schon okay, denn sie haben es alle nicht verdient. Doch am meisten nicht verdient hat es der Störenfried, die Nervensäge, THE MIZ. Den hatte Morrison doch schon letztes Jahr aus dem Weg geräumt, doch offenbar meldet hier sich wieder einer, der nicht weiß wann man aufhören muss. Sie waren Freunde, doch das ist vorbei denn in diesem Business denkt man nur an sich und sonst niemanden! The Miz kontert und sagt, dass wenn er am nächsten Dienstag gewinnen wird, dann wird er sich Morrison bei Wrestlemania schnappen! Und zwar in einer Stipulation, aus der man so schnell nicht rauskommt und in der der Mizster Jomo alles antun will! ECW geht mit diesem Kommentar off-air!


7 Wochen vor Mania bzw. 2 Tage nach No Way Out fand wegen undsoweiter keine ECW-Ausgabe statt!!!
 
  Insgesamt haben bereits 12251 Besucher (32998 Hits) diese Seite besucht!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=